Ninja-Gaiden-Entwickler Koei Tecmo arbeitet an Spielen für Nintendo NX

Kommt Ninja Gaiden für Nintendo NX? (Bild: Koei Tecmo)

Bis auf den kürzlich angekündigten Release im März 2017, hält sich Nintendo mehr als bedeckt, was die neue Konsole Nintendo NX anbelangt. Ob das japanische Traditionsunternehmen die leistungsstärkste Konsole der Welt baut oder abermals komplett auf ein innovatives Steuerungskonzept setzt - wir sind uns nicht sicher. Was wir jedoch wissen: Über Erfolg und Misserfolg entscheidet letztendlich die Qualität der Spiele.

Bereits im Oktober 2015 lieferte Nintendo die ersten SDKs an Entwicklerstudios und Publisher aus. Die meisten sind genauso zurückhaltend mit Infos zu Spielen wie Nintendo mit Infos zur Konsole selbst. Aus dem Quartalsbericht des japanischen Unternehmens Koei Tecmo geht nun zumindest hervor, dass das Studio definitiv an Spielen für Nintendo NX arbeitet. Fans der Spieleserien Ninja Gaiden, Dead or Alive, Fatal Frame und Dynasty Warriors dürfen sich also über neues Futter auf der Nintendo-Plattform freuen. Offen bleibt zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch, ob es sich dabei um Portierungen, Remakes oder komplett neue Franchises handeln wird.

Die Zusammenarbeit von Koei Tecmo und Nintendo war zuletzt durchaus von Erfolg geprägt: Exklusiv für Wii U und Nintendo 3DS veröffentliche Koei Tecmo 2014 das Hack’n Slay-Spiel Hyrule Warriors. Wir sind gespannt, ob Link und Co. in diesem Genre auch der neuen Nintendo-Konsole einen Besuch abstatten.

Ebenfalls interessant: Neue Fotos von Nintendo-NX-Controller geleakt

Tags :Quellen:Koei Tecmo / All Games DeltaVia:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising