The Punisher: Netflix bestätigt neue Serie mit Walking-Dead-Schauspieler Jon Bernthal

The Punisher: Erster Auftritt in Daredevil auf Netflix (Bild: Youtube/Netflix)

Seit Anfang des Jahres häufen sich die Hinweise auf eine sechste Kooperation zwischen Marvel und Netflix. Jetzt ist es offiziell: Marvels rüppiger Verbrecherjäger The Punisher bekommt seine eigene Serie auf Netflix. In die Hauptrolle von Frank Castle schlüpft Jon Bernthal (The Walking Dead), als Showrunner agiert Steve Lightfoot (Hannibal).

Seinen ersten Auftritt bei Netflix feiert The Punisher bereits in der zweiten Staffel von Marvels Daredevil. Jon Bernthal spielt die Rolle des Verbrecherjägers Frank Castle aka The Punisher so überzeugend, dass der Wunsch nach einem Serien-Spin-Off in der Fangemeinde immer lauter wurde. Am vergangenen Freitag kündigte Netflix die Serie via Twitter offiziell an, inklusive einem winzigen Teaser-Trailer. Medienberichten zur Folge sei die Serie bereits seit mindestens Anfang des Jahres in Produktion. Ein Starttermin ist aktuell noch nicht bekannt, im Teaser jedoch ist von „coming soon“ die Rede.

Mit The Punisher trägt die Kooperation zwischen Marvel und Netflex zum sechsten Mal Früchte. Aktuell laufen bei dem Video-on-Demand-Dienst Daredevil und Jessica Jones. Die Superhelden-Serien Luke Cage, Iron Fist sowie die Miniserie The Defenders, in der sich alle Seriencharaktere die Klinke in die Hand geben, sollen bald folgen. Ob Frank Castle in der Miniserie ebenfalls am Start sein wird, bleibt abzuwarten. Ein zumindest kurzer Auftritt scheint jedoch sehr wahrscheinlich.

Ebenfalls interessant:
Bietet Netflix bald Offline-Streaming?
Luke Cage startet am 30. September auf Netflix

Tags :Quellen:Netflix auf TwitterVia:Entertainment Weekly

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising