KFC-Marketing: In Hongkong gibt’s jetzt Nagellack mit Hähnchen-Geschmack

Nagellack von KFC mit Hähnchen-Geschmack (Bild: KFC)

In diesem Jahr setzt die Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken auf ihren neuen und alten Slogan „It’s finger lickin‘ good“ (Es schmeckt so gut, dass man sich danach die Finger ablecken möchte). In Hongkong begleitet KFC den Slogan mit einer Marketing-Aktion, die typisch verrückt-asiatisch ist: Dort gibt es essbaren Nagellack, der nach Hähnchen schmeckt.

Der essbare Nagellack kommt in zwei Geschmacksrichtungen: Hot & Spicy (rot-orangefarben) und frittiertes Hähnchen nach Original KFC-Rezept (beigefarben). Aufgetragen wird der Nagellack wie jeder andere auch. Er funktioniert so wie ein Speziallack, der uns davon abhalten soll, an den Nägeln zu kauen – nur umgekehrt. Wer also in absehbarer Zeit in Hongkong unterwegs ist und sich fragt, warum die Leute ständig an ihren Fingern nuckeln: jetzt wisst ihr es.

Natürlich gibt es auch ein Video zur Aktion, dessen inhaltlicher Bezug zum essebaren Nagellack sich uns nicht 100-prozentig erschließt. Aber seht selbst:

Ebenfalls interessant: Kentucky Fried Chicken in Kanada kündigt Hähnchen-Eimer an, der Polaroids ausdruckt

Tags :Quellen:KFC HongkongVia:Technabob

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising