Samsung Charm: Fitness-Tracker für knapp 30 Euro ab sofort erhältlich

(Bild: Samsung)

Samsung hat seinen günstigen Fitness-Tracker Charm, den es erstmals Ende Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgeführt hatte, in Deutschland auf den Markt gebracht. Das Wearable ist ab sofort in den Farben Gold, Schwarz und Pink für 29,90 Euro erhältlich.

Samsung Charm

Bild 1 von 7

Bild: Samsung

Für knapp 30 Euro bekommt ihr einen schlichten und elegant wirkenden Fitness-Tracker, dessen Gehäuse aus Metall zu sein scheint. Das quadratische Fitness-Wearable mit abgerundeten Ecken misst 18,2 mal 18,2 mal 6,5 Millimeter und wiegt 3 Gramm. Die Maße für das austauschbare Armband in der Größe S gibt Samsung mit 205,2 Millimetern an.

Der Fitness-Tracker arbeitet mit der Samsung Health-App zusammen und kann eure Schritte, die gelaufene Entfernung und verbrauchten Kalorien erfassen. Die Aufzeichnungen der letzten 14 Tage können auf dem Gerät gespeichert werden. Zur Verbindung mit dem Smartphone wird wie üblich Bluetooth verwendet.

(Bild: Samsung)

Lies auch: EDLER FITNESS-TRACKER: SONA ARMBAND IM HANDS-ON

Der Samsung Charm hat kein Display, besitzt aber eine Status-LED zur Anzeige von Benachrichtigungen oder Akkustand. Laut Samsung macht Charm auf neue Nachrichten von sozialen Netzwerken, eingehende Textnachrichten und Anrufe über eine voreingestellte Farbkodierung aufmerksam.

Der 17 mAh starke Akku soll für eine Laufzeit von 14 Tagen sorgen. Eine rot leuchtende LED signalisiert, dass der Tracker demnächst geladen werden muss. Dazu wird der Samsung Charm in eine Ladeschale gelegt, die über einen microUSB-Anschluss verfügt. Schaltet ihr die LED-Benachrichtigungen aus soll sich die Laufzeit auf 18 Tage verlängern.

Lies auch: CLOUDTAG TRACK IM HANDS-ON – FITNESS-TRACKER MIT MOBILER EKG-PULSMESSUNG ZUM ABNEHMEN

Tags :Quellen:Samsung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising