iPhone 7: Ist dies das erste echte Foto des neuen Apple-Smartphones?

APPLE iPhone 6S und 6S Plus-2

"Vergesst all die zahlreichen geleakten Fotos, die im letzten Monat im Netz kursiert sind", heißt es auf der französischen Webseite NoWhereElse. Eine neue Aufnahme aus China soll nun möglicherweise erstmals einen Blick auf das wahre Design des kommenden Apple iPhone 7 geben. 

Es sei die bisher überzeugendste Aufnahmen von allen, schreibt die für seine Leaks nicht unbekannte Webseite NoWhereElse. Das Foto stammt aus China, dem Land, in dem das iPhone produziert wird. Veröffentlicht wurde es von einem unbekannten Nutzer des chinesischen Sozialen Netzwerks Weibo.

Das Design der 7. Generation des Apple-Smartphones ist im Vergleich zum Vorgänger nahezu unverändert. Eine Auffällige Änderung betrifft, wie es schon frühere Gerüchte vermuten ließen, die Antennen. Diese verlegt Apple demnach an den Rand des Gehäuses, wo sie nicht mehr so auffällig sind.

Auch bei der rückseitigen Kamera soll es Veränderung geben. Die Linse scheint jedenfalls größer zu sein als zuvor, steht aber immer noch aus dem Gehäuse hervor. Laut dem Artikel decken sich die Änderungen mit durchgesickerten Plänen des neuen iPhone 7, die angeblich von einem Mitarbeiter von Apple stammen.

Hier geht’s zum Foto auf NoWhereElse.fr.

Das Foto soll allerdings kein funktionsfähiges Gerät, sondern nur die Rückseite zeigen. Deswegen sei die Foto-LED auch schwarz und nicht wie üblich gelb. Mich kann das Foto trotzdem noch nicht überzeugen. Was denkt ihr? Sehen wir hier das wahre Design des iPhone 7?

Weitere Gerüchte zum iPhone 7 drehen sich um vier Lautsprecher und 256 GByte internen Speicher. Das iPhone 7 Plus soll zudem mit einer Dual-Kamera kommen. Außerdem gibt es Gerüchte um einen Laser-Autofokus, wie ihn bereits LG seit mehreren Jahren einsetzt. Genau mit diesem Smartphone-Hersteller soll Apple auch bezüglich der Dual-Kamera in Kontakt getreten sein. Das neuste Modell von LG kommt mit zwei Knipsen auf der Rückseite – eine für normale Fotos und eine mit einem 135 Grad-Weitwinkelobjektiv. Möglicherweise sehen wir beim 7 Plus eine ähnliche Konstruktion.

Lies auch: IPHONE 7: FOTOS ZEIGEN LASER-AUTOFOKUS UND VERSTECKTE ANTENNEN

Tags :Quellen:WeiboVia:NoWhereElse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising