Mit diesem Modul gibt jeder Kopfhörer 3D-Sound wieder

(Bild: 3D Sound Lab)

Einen expliziten 3D-Sound-Kopfhörer hat das 3D Sounds Lab bereits auf Kickstarter finanziert. Nun veröffentlicht man das weltweit erste Modul, das jeden Kopfhörer in ein 3D-Sound-Gerät verwandelt.

Binnen zwei Sekunden kann das 3D-Sound Modul an einem Kopfhörer angebracht werden. Via Bluetooth verbindet sich das Gadget anschließend mit dem jeweiligen Smartphone oder Computer. Im Inneren des Moduls befinden sich Bewegungssensoren, um einen realistischen Multipoint-Sound zu übertragen, wie es in modernen Kinosälen der Fall ist.

Im Gegensatz zu Kinosälen oder Wohnzimmern mit Heim-Kino-Anlagen ist ein kleines Modul sowie ein Kopfhörer aber weitaus günstiger und einfacher zu transportieren. Das 3D Sound One Module ist ab sofort für 99 Euro über die Homepage des Herstellers verfügbar.

Wie funktioniert das französische 3D Sound One Module?

Der Windows-Treiber beziehungsweise die kostenlose iOS-Applikation des 3D Sound One Modules virtualisiert mehrere akustische Quellen im Raum, vergleichbar mit dem Multikanal-Sound eines Filmes. Dank der 9-Achsen-Sensoren, die die Kopfbewegungen aufzeichnen, wird der dreidimensionale Sound präzise lokalisiert gerendert.

Die Technologie entstammt dem 3D-Kopfhörer 3D Sound One. Der integrierte Akku des Moduls besitzt eine Laufzeit von 18 Stunden und kann per MicroUSB-Anschluss geladen werden. Bei Abmessungen von 43 mal 32 mal 16 Millimeter bringt es das 3D Sound One Module auf 13 Gramm Gewicht.

3D Sound soll sich nicht nur bei Filmen bemerkbar machen, sondern auch bei Videospielen. Gamer*innen hätten durch den präzisen Sound sogar einen Vorteil gegenüber den Gegner*innen, da sie sie bei entsprechenden Spielen über Geräusche lokalisieren könnten.

Für Entwickler hat 3D Sound Labs außerdem eine SDK veröffentlicht, womit eigene Apps, die auf der 3D-Sound-Technologie basieren, geschrieben werden können.

Tags :Quellen:(Bild: 3D Sound Lab)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising