DJI-Drohnen können jetzt direkt auf Facebook streamen

(Foto: DJI)

Drohnen-Bilder sind fast immer spektakulär, schließlich liefern sie uns Einblicke, die wir sonst nicht hätten. Falls du selbst Drohnen-Besitzer bist, kannst du deine Aufnahmen jetzt direkt mit deinen Facebook-Freunden teilen - und das sogar live.

Letzten Monat kündigte der Drohnen-Hersteller DJI an, dass er Livestreams auf Facebook ermöglichen werde. Jetzt ist das mit dem Update der Go-App möglich – vorerst allerdings nur für iOS-Nutzer. Besitzer von Android-Geräten müssen sich, wie so oft, noch etwas gedulden.

Noch ist es bei Facebook nicht möglich, Live-Videos in unbegrenzter Länge zu übertragen. Bald aber, das hat das soziale Netzwerk bereits angekündigt, soll diese Zeitbeschränkung wegfallen. Dann werden auch unbegrenzte Drohnen-Streams möglich (zumindest, bis der Drohne der Saft ausgeht).

Über Periscope ist das mit dem neuen Update übrigens schon jetzt möglich.

Tags :Quellen:EngadgetVia:ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising