Warcraft: The Beginning schlägt in China Star Wars: Das Erwachen der Macht

warcraft_movie

Der Kinofilm zu Warcraft hat in China mit einem äußerst guten Start überrascht. Der Streifen ist dort besser angelaufen als Star Wars: Das Erwachen der Macht. 

Die englischen Kritiken zum Film waren größtenteils schlecht und ließen keinen großen Erfolg erwarten. Es wurde angenommen, dass wahrscheinlich nur Fans des Spiels den Film lieben werden.

Trotz der negativen Bewertungen hat Warcraft: The Beginning am ersten Tag mehr in die Kassen chinesischer Kinos gespielt als der letzte Star-Wars-Flim.

Laut Forbes wurden satte 47 Millionen Dollar eingenommen. Mit Star Wars: Das Erwachen der Macht wurden zum Vergleich nur rund 33 Millionen am Starttag in China eingenommen.

Natürlich ist Warcraft in China auch ziemlich groß. Für den Eröffnungstag in den USA liegen die Schätzungen lediglich bei 24 Millionen Dollar. Am 10. Juni kommt der Film auch dort in die Kinos.

Allerdings hatte Warcraft auch in Deutschland mit 1,9 Millionen Euro einen sehr guten Starttag hingelegt.

Lies auch: ASSASSIN’S CREED: WIRD ES DER ERSTE ERFOLGREICHE KINOFILM ZU EINEM VIDEOSPIEL?

Tags :Quellen:ForbesBild: Universal StudiosVia:Ubergizmo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising