Lenovo zeigt smarten Fitnessschuh

(Screenshot: NetMediaEurope)

Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo ist bekannt für Smartphones, Tablets und Smartwatches. Nun stellte Lenovo ein paar smarte, Fitness-trackende Schuhe vor.

Lenovo scheint mit der Präsentation auf dem Lenovo´s Tech World Event ein verstärktes Interesse an Fitness-Gadgets offenbart zu haben. Die smarten Schuhe verfügen über diverse Features, die von Fitness-Trackern wie Armbändern oder Brustgurten bekannt sind. So zählen die Schuhe die verbrannten Kalorien, vergangene Zeit und – wen wundert´s – die Schritte.

Außerdem sind die Schuhe mit Sensoren zum Gesundheits-Monitoring ausgestattet und können kabellos geladen werden. Unten befinden sich seitlich Leuchten und die Einlage ist 3D-gedruckt. Ach ja, als Gaming-Controller, etwa für Fitness-Competitions, dienen die Schuhe auch und selbstverständlich soll es eine App geben, in der die gesammelten Daten visualisiert werden.

Falls ihr euch fragt, ab wann die smarten Schuhe verfügbar sind, folgt nun die ernüchternde Ankündigung: Bislang handelt es sich bei den Schuhen nur um einen Prototypen, also mehr um ein Proof-Of-Concept als um ein wirkliches Produkt. Mal sehen was daraus wird.

Tags :Via:Tyler Lee, Übergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising