Test: Joby GripTight PRO Phone– Dieser Smartphone-Ständer ist richtig gut!

Joby GripTight Pro Phone-ranked

Du suchst einen vernünftigen Smartphone-Ständer? Dann könnte der Joby GripTight PRO Phone was für dich sein. Selten sahen wir eine derart flexible und durchdachte Lösung.  Wir haben den Joby GripTight PRO Phone im Test.

Joby GripTight PRO Phone - Alle Bilder

Bild 1 von 20

Joby GripTight Pro Phone

Wer schon mal versucht hat, für sein Smartphone eine brauchbare Halterung mit Ständer zu finden, weiß, wie schwierig das ist. Meist sind sie zu klein, zu wacklig und / oder zu unflexibel.

Auch wenn Joby mit der GorillaPod-Reihe bereits hervorragende Stative für Kameras im Sortiment hat. Für Smartphones boten sie bisher eher halbgare Lösungen an. So probierten wir die Smartphone Halterungen Joby GripTight GorillaPod Video und Joby GorillaPod Mini Magnetic aus und waren wenig begeistert. Mit dem GripTight PRO Phone will Joby die Fehler der Vergangenheit vergessen machen.

Auch 6 Zoll Smartphones passen in die Halterung.

Auch 6 Zoll Smartphones passen in die Halterung des Joby GripTight PRO Phone.

Gewohnt praktischer Stativteil

Der Joby GripTight PRO Phone besteht aus zwei Teilen, die mit einem Standardstativgewinde miteinander verschraubt werden können. Der Stativteil ist etwa 13 Zentimeter hoch und kommt – wie man es von GorillaPod gewohnt ist – mit drei Kugelgelenkbeinen. Die runden Füßchen sind für einen besseren Halt gummiert.

Dank der flexiblen Beine kann der Joby GripTight PRO Phone an sehr vielen Objekten, wie zum Beispiel einem Geländer, befestigt werden. Auch sind diese Beine massiv genug, um sogar eine Spiegelreflexkamera halten können. Beim Vorgänger war dies undenkbar. Hier waren die Beinchen kürzer und dünner.

Deutlich verbesserte Smartphone-Halterung

Krass verbessert wurde die Smartphone-Halterung. Kein Vergleich mehr zum GripTight Mount, der wie ein nasser Lappen auf dem Stativ hin und her wackelte und den Eindruck erweckte, er würde jederzeit zerbrechen.

Joby GripTight Pro Phone-18

Der neue Aufsatz fasst das Smartphone sicher zwischen zwei breiten, gummierten Hacken, die jeweils mit einer robusten Metallplatte verbunden sind. Die Arretierung erfolgt stufenlos über eine geriffelte Feststellschraube. Wird diese gelockert, kann die Halterung außerdem um 90 Grad gedreht werden. Sehr praktisch! Über eine zweite Feststellschraube kann das eingespannte Smartphone über geschätzt 110 Grad nach hinten geneigt werden.

Die Halterung fasst übrigens 4-Zoll-Winzlinge genauso wie 6-Zoll-Monster mit Schutzhülle. Wer es noch ein wenig größer mag, um damit zum Beispiel Tablets halten zu können, kann zur Joby GripTight PRO Tablet greifen. Damit soll sogar eine iPad Pro 9,7 sicher halten.

Fazit

Qualität hat seinen Preis. Denn mit 65 Euro ist der Joby GripTight PRO Phone nicht gerade billig. Wer jedoch aus dem Smartphone professionelle Aufnahme holen will, kommt an dieser tollen Halterung kaum vorbei. Der Joby GripTight PRO Phone bietet Stabilität und Flexibilität auf höchstem Niveau. Kaufempfehlung.

 

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising