Alles Ingame: Neues Spider-Man für PS4 sieht fantastisch aus

(Bild: Insomniac)

Auf der E3 hat Sony einen Trailer zu einem neuen Spider-Man Titel von Insomniac Games gezeigt. Was man in dem Clip zu sehen bekommt, sieht absolut fantastisch aus. Die Entwickler haben nun bestätigt, dass die gezeigten Szenen auch allesamt aus dem Spiel stammen und nicht etwa aufbereitet wurden.

Bei dem was ihr in dem E3-Trailer zu Insomniacs Spider-Man vorgeführt bekommt, handelt es sich also um tatsächliches Ingame-Footage und nicht um Cinematics oder Renderszenen. Das hat Insomniac Games auf Twitter bestätigt.

Außerdem erklärten die Entwickler, dass das Gameplay-Material von der PlayStation 4 und nicht von der neuen PlayStation Neo stammt, über die bislang noch nicht allzu viele Informationen vorhanden sind, außer dass sie kommen wird. Möglicherweise schon in diesem Jahr.

Insomniac’s Spider-Man wird übrigens keinen Bezug zu dem kommenden Spider-Man Film mit Tom Holland nehmen, der im nächsten Jahr in die Kinos kommen soll. Das muss es aber auch nicht, um ein großartiges Spiel zu werden. Neben der tollen Grafik sollen neue Spielelemente wie ein Parkour-System, das sich zu Nutze machen der Umwelt oder ein neues Kampf-System ein neues Erlebnis für Spieler schaffen. Herauskommen soll es im nächsten Jahr.

Hier nochmal der Trailer zum Spiel, den man jetzt womöglich mit anderen Augen sieht:

Tags :Quellen:TwitterVia:Ubergizmo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising