Facebook-CEO Mark Zuckerberg klebt Kamera und Mikro seines MacBooks ab

(Bild: Facebook)

Mark Zuckerberg ist der Gründer und CEO des größten Sozialen Netzwerks, über das ihr am besten euer ganzes Leben mit der Welt teilen sollt. Er selbst scheint in Sachen Privatsphäre auf Nummer sicher zu gehen. Ein kürzlich von dem Facebook-Chef veröffentlichtes Foto zeigt, dass er sogar die Kamera und das Mikrofon seines MacBooks abklebt.

Instagram hat kürzlich die 500-Millionen-Nutzer-Marke geknackt. Zur Feier des Meilensteins hat Mark Zuckerberg ein Foto auf Facebook veröffentlicht, das ihn auf seinem Bürostuhl zeigt, während er zwischen einer Nachbildung eines Instagram-Posts zu dem Jubiläum posiert.

Im Hintergrund ist auch sein Arbeitsplatz inklusive Notebook zusehen. Der Twitter-Nutzer Chris Olson hat sich das MacBook des Facebook-Chefs ganz genau angeschaut und dabei festgestellt, dass Mark Zuckerberg offenbar die Kamera sowie das Mikrofon mit Klebeband abklebt, vermutlich um nicht ausspioniert zu werden.

Ist der Facebook-Chef etwa paranoid? Ich denke nicht. In seiner Position ist es durchaus verständlich, alle möglichen Register zu ziehen, um sich vor Hackern zu schützen. Gerade wenn man immer wieder liest, wie einfach es für Hacker ist, Nutzer über die Kamera oder das Mikrofon ihres Notebooks oder auch Smartphones zu belauschen.

Lies auch: ELON MUSK: WIR LEBEN WAHRSCHEINLICH IN EINER COMPUTERSIMULATION

Tags :Quellen:Chris Olsen/Twitter, Bild: Mark Zuckerberg/FacebookVia:Ubergizmo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising