Elektro-Maserati könnte Realität werden

(Bild: Shutterstock)

Maserati denkt darüber nach, einen elektrisch betriebenen Sportwagen zu bauen. Das hat die Mutter des Automobilherstellers, Fiat Chrysler Automobiles, bestätigt. Es wäre das erste Elektroauto der italienischen Luxus-Marke.

In einem kürzlichen Interview mit Bloomberg hat der CEO der FCA Group, Sergio Marchionne, bestätigt, dass es künftig eine elektrische Version des Maserati Alfieri auf den Markt bringen könnte.

Das Modell Alfieri wurde nach einem der fünf Maserati-Brüder benannt, die die italienische Fima gegründet haben. Das Sportwagen-Konzept wurde erstmals im Jahr 2014 auf der Geneva Motor Show präsentiert. Im May 2014 bestätigte der Autobauer die Produktion des Wagens im Zuge seines Fünfjahresplans.

Auch wenn der Maserati Alfieri mit Verbrennungsmotor in naher Zukunft vom Band laufen wird, wird ein Elektrowagen des Modells, sofern sich das Unternehmen für seine Produktion entscheidet, erst in mehreren Jahren erscheinen. Er sei nicht vor Abtritt von Sergio Marchionne als CEO der Fiat Chrysler Automobiles im Jahr 2019 geplant.

Marchionne betont in dem Interview auch, dass es nicht zu erwarten sei, dass sich Maserati zu einem Hersteller von Elektrofahrzeugen wandelt. Der E-Sportwagen wäre viel mehr als ein Experiment anzusehen. Allerdings will der Autobauer mehr Hybrid-Modelle einführen. Darunter den Maserati Levante. Er erwartet, dass Fahrzeughersteller bis zum Jahr 2021 die meisten Modelle als Hybrid-Versionen anbieten werden, um die Emissionsziele erfüllen zu können.

Dennoch scheint es sehr danach auszusehen, als würde Tesla in Zukunft Konkurrenz in der Klasse der High-End-Luxus-Elektrowagen bekommen. „Ich habe mir schon immer gedacht, dass das ökonomische Modell, das Tesla fördert, etwas ist, das Fiat Chrysler replizieren könnte, da wir die Marke und die Fahrzeuge dafür haben“, so Marchionne gegenüber Bloomberg Television. Tesla hat kürzlich eine günstigere Version des Model S ab einem Preis von 66,000 US-Dollar auf den Markt gebracht.

Lies auch: ELEKTRO-HARLEY-DAVIDSON KOMMT IN DEN NÄCHSTEN 5 JAHREN

Tags :Quellen:Bloomberg, Bild: Shutterstock.com / Darren BrodeVia:Ubergizmo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising