Neue Fotos sollen größere Kamera des iPhone 7 und 7 Plus zeigen

(Screenshot via Weibo: Übergizmo.de )

Es sind neue Fotos des Apple iPhone 7 im Netz aufgetaucht. Sie zeigen die neuen und größeren Kameras der beiden kommenden Smartphone-Modelle aus Cupertino.

iPhone 7 & 7 Plus: Angebliche Fotos sollen die Kamera zeigen

Bild 1 von 4

(Screenshot via Weibo: Übergizmo.de)
Quelle: Weibo

Die Fotos stammen aus China und wurden von der Webseite NoWhereElse zusammengetragen. Sie wurden von zwei verschiedenen Nutzern über das chinesische Soziale Netzwerk Weibo verbreitet.

Die Aufnahmen der Standard-Version des iPhone 7 bestätigen die bisherigen Gerüchte. Das Design entspricht weitgehend dem Vorgänger, lässt aber ein Upgrade für die Kamera erwarten.

Die Linse ist deutlich größer und etwas anders positioniert. Sie steht aber immer noch aus dem Gehäuse hervor. Zudem sind die Antennen an den Rand des Gehäuses verschoben worden, wo sie nicht mehr so auffällig sind.

Während es bislang hauptsächlich vermeintliche Bilder der 4,7-Zoll-Version des Apple-Smartphones zu sehen gab, wurde nun auch das größere iPhone 7 Plus abgelichtet. Die Fotos zeigen unter anderem die Verpackung sowie die Rückseite des 7 Plus. In der linken, oberen Ecke ist eine deutlich größere Dual-Kamera, am unteren Rand der Smart Connector zu sehen.

(Screenshot via Weibo: Übergizmo.de )

(Screenshot via Weibo: Übergizmo.de )

Darüber hinaus kursiert aktuell auch eine angebliche Preisliste des iPhone 7 im Netz, die auf eine dritte Variante des Smartphones hindeutet. Demnach arbeitet Apple an einer noch besser ausgestatteten Pro-Version. Auch diese Informationen stammen von einer Quelle aus China und wurden über Weibo publiziert, wie Pocket Now berichtet.

Demnach wird das Apple-Smartphone in allen angeblichen Versionen mit 32, 128 und 256 GByte Speicher kommen. Die umgerechneten Preise beginnen bei rund 720 Euro für das 32-GByte-Modell des iPhone 7 und enden bei der knapp 1200 Euro teuren Pro-Version mit 256 GByte.

Dass Apple iPhone 7 soll außerdem mit einem neuen Home-Button ausgestattet sein, der nicht mehr gedrückt, sondern durch Auflegen des Fingers betätigt wird.

Lies auch: IPHONE 7 SOLL MIT BERÜHRUNGSEMPFINDLICHEN HOME-BUTTON KOMMEN

Ein weiteres Gerücht dreht sich um Support für Dual SIM. Ein anderes wurde dagegen zumindest von einem Bericht wieder revidiert. Die 7. Generation soll diesem zufolge wie gehabt eine 3,5-Millimeter-Buchse mitbringen. Laut Fotos von FirstShotz, kommt das Smartphone wie ursprünglich erwartet ohne Kopfhöreranschluss. Das berichtet 9to5Mac.

Lies auch: IPHONE 7 SOLL MIT DUAL SIM UND KOPFHÖRERANSCHLUSS KOMMEN

Tags :Quellen:NoWhereElseFotos: Weibo 1, 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising