Technische Daten zum HTC Nexus M1 durchgesickert

(Bild: Screenshot via Weibo: Übergizmo.de)

Zwei Nexus-Smartphones sollen in diesem Jahr auf den Markt kommen. Beide werden den durchgesickerten Informationen zufolge von HTC gefertigt. Nachdem kürzlich Specs zum vermeintlich kleineren Nexus mit dem Spitznamen Sailfish ins Netz geraten sind, gibt es nun auch technische Daten zum größeren HTC Nexus M1.

Die Informationen stammen wie so oft aus China und wurden über das Soziale Netz Weibo veröffentlicht. Das berichtet GadgetOX. Dem Artikel zufolge wird das HTC Nexus M1 mit dem Codenamen „Marlin“ mit einem 5,5 Zoll großen AMOLED-Display mit einer QHD-Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel kommen.

Angetrieben wird das Phone angeblich von dem Qualcomm-Prozessor Snapdragon 821. Die CPU sollen 4 GByte RAM und 32 GByte Speicher unterstützten. Es soll auch eine zweite Speichervariante zur Auswahl stehen, die 128 GByte Speicher für System und Daten mitbringt. Der Akku hat den Informationen zufolge eine Kapazität von 3450 mAh.

Für Fotos und Videos soll eine Hauptkamera mit 12 Megapixel zur Verfügung stehen. Diese könnte der Hersteller von seinem aktuellen Flaggschiff HTC 10 übernehmen. Die Front-Kamera wird dem Vernehmen nach eine Auflösung von 8 Megapixel bieten.

Zur weiteren Ausstattung zählen dem Artikel zufolge ein Fingerabdruckscanner, ein USB-Typ-C-Anschluss und Lautsprecher, die in der unteren Kante verbaut sind. Der Weibo-Nutzer hat auch ein Bild veröffentlicht, der das HTC Nexus M1 zeigen soll (siehe Titelbild).

Das HTC Sailfish soll dagegen mit einem verhältnismäßig kompakten 5-Zoll-Bildschirm ausgestattet sein. Die Auflösung soll hier nur Full-HD – sprich 1920 mal 1080 Pixel betragen.

Lies auch: SPECS ZUM HTC SAILFISH DURCHGESICKERT

Neben den beiden Nexus-Smartphones soll Google aber auch an einem komplett in Eigenregie produzierten Smartphone arbeiten. Es soll ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen.

Lies auch: GOOGLE SOLL 2016 AUCH EIGENES SMARTPHONE HERAUSBRINGEN

Tags :Quellen:WeiboVia:GadgetOX

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising