Xbox One: Support für Hintergrundmusik kommt am 2. August

Bild: Microsoft

Microsoft wird im Rahmen des Anniversary-Updates von Windows 10 auch der Xbox One einige neue Funktionen spendieren. Unter anderem werden Konsolen-Besitzer nach der Aktualisierung eigene Musik während dem Spielen im Hintergrund hören können. Das Update wird am 2. August erscheinen.

Vor zwei Tagen hat Microsoft den Release-Termin des Anniversary Updates für Windows 10 offiziell bestätigt. Es wird am 2. August veröffentlicht. Im Rahmen der Ankündigung hat es auch nochmals die neuen Features für die Xbox One bestätigt, die es bereits auf der Build im März und später auf der E3 angekündigt hat.

Der Support für Hintergrundmusik war neben der Möglichkeit, die Sprache unabhängig vom eigenen Standort auswählen zu können, die am häufigsten gewünschte Neuerung.

Außerdem wird Cortana auf die Xbox One kommen und diese sich anschließend mit dem Sprachbefehl “Hey Cortana, Xbox On” einschalten lassen. Daneben werden noch viele weitere Funktionen über den Assistenten steuerbar sein.

Eine weitere Neuheit ist Xbox Play Anywhere. Die Funktion erlaubt es euch, kompatible Titel, die ihr gekauft habt, ohne zusätzliche Kosten auf der Xbox One und eurem Windows-10-PC zu zocken. Dabei werden Spielstände, Add-Ons und Erfolge übertragen. Microsoft hat für den Start 12 Anywhere-Titel angekündigt – darunter Forza Horizon 3, ReCore, Halo Wars 2 und Crackdown 3.

Lies auch: WINDOWS 10 ANNIVERSARY UPDATE AUS VERSEHEN FÜR 2. AUGUST ANGEKÜNDIGT[UPDATE]

Tags :Quellen:MicrosoftVia:Ubergizmo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising