Trak: Fruchtbarkeit messen via Gadget und App

Spermienzähler für zuhause: Trak testet eure Fruchtbarkeit (Bild: Sandstone Diagnostics)

Fitness-Armbänder und Sportapps sind aus unserem täglichen Leben kaum mehr wegzudenken: Smarte Produkte und digitaler Content liegen im Fitness-Sektor voll im Trend. Das US-amerikanische Unternehmen Sandstone Diagnostics geht jetzt einen Schritt weiter: Mithilfe eines kleinen Gadgets und einer dazugehörigen App ermöglicht es euch, das Fruchtbarkeitspotenzial eurer Spermien zu untersuchen.

Das von Sandstone Diagnostics entwickelte „male fertility testing system“ hört auf den Namen Trak. Dabei handelt es sich um eine kleine Zentrifuge, mit deren Hilfe ihr die Anzahl eurer Spermien messen könnt. Das medizinische Gadget wurde erst kürzlich von der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde FDA zertifiziert. Es soll im Oktober dieses Jahres erscheinen und 160 US-Dollar kosten (ca. 145 Euro).

Das Trak-System ist an eine gleichnamige App gekoppelt, die ihr kostenlos für iOS und Android herunterladen könnt. Die App zeigt euch nicht nur eure Messwerte an, sondern gibt euch auch Tipps, wie ihr eure Spermienanzahl erhöhen könnt. Stress, zu wenig Sport und eine schlechte Ernährung verschlechtern die Fruchtbarkeit des Mannes. Deshalb zeigt euch die App auf Basis eurer Sport- und Ernährungsdaten eure ganz persönlichen Verbesserungspotenziale. Darüber hinaus beinhaltet die App leicht verständliche Texte rund um die Themen Fortpflanzung und Gesundheit.

Ebenfalls interessant: Samsung-Fitnessarmband Gear Fit2 und Gesundheits-Kopfhörer Gear IconX angekündigt

Tags :Quellen:Sandstone DiagnosticsVia:Engadget

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising