Nintendo NX erscheint im März 2017

(Logo: Nintendo)

Die Nintendo NX wird im März 2017 auf den Markt kommen. Das wurde von dem japanischen Unternehmen auf einer Aktionärsversammlung verraten. Die Entwicklungen im Bereich Virtual Reality stecken dagegen noch in den Kinderschuhen. 

Nintendo hat auf der Versammlung bekannt gegeben, dass es in Kürze mit der Produktion seiner neuen Spielekonsole beginnen wird und als Launch-Termin den März 2017 anpeilt. Details zum Wii-U-Nachfolger wurden nicht verraten.

Viele offizielle Informationen gibt es zur NX noch nicht, dafür umso mehr Gerüchte zu der neuen Nintendo-Konsole. Das Konzept der NX wird sich auf jeden Fall von dem seines Vorgängers unterscheiden. Das hat Nintendo schon verraten.

Ein Launch-Titel wird Zelda: Breath of the Wild sein. Es soll im nächsten Jahr für die Wii U und Nintendo NX erscheinen. Nintendo hatte auf der E3 versichert, dass die Spielerfahrung auf beiden Konsolen gleich sein wird.

Weiterlesen: THE LEGEND OF ZELDA: BREATH OF THE WILD WIRD NINTENDOS GRÖSSTES SPIEL

Spekulationen zufolge wird sich die NX als stationäre Konsole zu Hause und dank eines neuen Controllers auch als mobiles Handheld unterwegs nutzen lassen. Zudem gibt es Gerüchte, dass die NX womöglich Cartridges statt Discs als Speichermedium nutzen wird. Außerdem soll Nintendo auch einen Controller planen, der mit Smartphones genutzt werden kann.

Die Entwicklungen im Bereich Virutal Reality befinden sich dagegen noch einem Anfangsstadium. Das japanische Unternehmen will dabei vor allem sicherstellen, dass die VR-Technologie kinderfreundlich und sicher ist.

Tags :Quellen:NintendoVia:Ubergizmo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising