17,3-Zoll-Notebook ab 28. Juli für 499 Euro bei Aldi

(Bild: Medion).

Wer ein günstiges Notebook sucht, der wird in der kommenden Woche bei Aldi Nord fündig. Der Discounter hat ab dem 28. Juli das Medion Akoya E7420 (MD99890) mit einem 17,3 Zoll großen Screen und einer Core-i3-CPU im Angebot. Der Preis beträgt 499 Euro. 

Das Medion-Notebook misst 42 mal 27,9 mal 2,8 Zentimeter und wiegt rund 2,7 Kilogramm. Es ist mit Windows 10 Home als Betriebssystem bestückt. Das 17,3-Zoll-Display löst mit 1600 mal 900 Pixel auf.

Angetrieben wird das Akoya E7420 von dem Dual-Core-Prozessor Intel Core i3-6100U der Skylake-Generation mit bis zu 2,3 GHz Takt. Der DDR3-Arbeitsspeicher 4 GByte groß. Das Betriebssystem findet auf einer 128-GByte-SSD Platz. Für Daten ist eine 1-TByte-Festplatte an Bord. Die Kapazität des 4-Zellen-Akkus beträgt 45 Wattstunden. Aldi spricht von einer Laufzeit von bis zu vier Stunden.

Neben Dual-Band-WLAN nach dem aktuellen IEEE-Standard 802.11ac und Bluetooth 4.1 für Drahtlosverbindungen ist weiterhin ein Gigabit-Ethernet-Port für eine kabelgebundene Netzwerkverbindung vorhanden. Der Anschluss eines externen Monitors kann via HDMI oder VGA erfolgen.

Lies auch: ANGETESTET: ALDI LIFE MUSIK – NAPSTERS KLEINER BRUDER

Neben Windows 10 Home installiert Medion noch eine kostenlose Testversion von Office 365 vor. Außerdem sind eine 30-Tage-Gratis-Testversion von McAfee LiveSafe und ein Windows-10-App-Paket inklusive.

Aldi hat das Medion-Notebook übrigens schon einmal vor einem Jahr mit etwas besserer Hardware für 599 Euro angeboten.

Tags :Quellen:Aldi NordVia:Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising