Netflix zeigt die neue „Star Trek“-Serie

(Foto: CBS)

Wenn im Januar die neue "Star Trek"-Serie anläuft, müssen Trekkies auch hierzulande nicht lange warten, bis sie die neuen Folgen sehen können: Netflix hat sich die Rechte gesichert und verspricht, die Episoden schon einen Tag nach US-Ausstrahlung zu zeigen.

Sieben Jahre nach dem Ende der letzten „Star Trek“-Serie wird das Franchise im Januar 2017 fortgesetzt. Kurz bevor am kommenden Donnerstag der neue „Star Trek“-Film in den deutschen Kinos anläuft, kündigte Netflix nun an, sich die Rechte für die neue Serie gesichert zu haben – für ingesamt 188 Länder. In den USA wird nur die Pilotfolge im Fernsehen bei CBS zu sehen sein, alle weiteren Folgen können dann ebenfalls nur als VoD abgerufen werden, allerdings nicht bei Netflix, sondern beim Anbieter CBS All Access.

„‚Star Trek‘ zählt zu den größten Serien der Fernsehgeschichte und wir freuen uns sehr darüber, mit CBS zusammenzuarbeiten“, so Netflix-Vize Sean Carey. „So bringen wir diese großartige Serie zurück zu den Trekkies dieser Welt. Das neueste Kapitel der Geschichte verspricht die bisherigen Abenteuer fortzusetzen und wird die Fans mit Sicherheit begeistern – überall dort, wo Netflix verfügbar ist.“

Zusätzlich zum Start der noch unbetitelten neuen Serie holt Neflix alle 727 Folgen der alten „Star Trek“-Serien ins Programm.

Tags :Quellen:DWDL.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising