“Stranger Things” – Noch stranger in 360 Grad

Stranger Things

Streaming-Anbieter Netflix veröffentlichte erstmals ein VR-Video. Zu sehen gibt es eine computeranimierte Nachstellung einer Szene aus “Stranger Things” - Grusel inklusive.

Stranger Things

Bild 1 von 6

Stranger Things

Fans der Serie können beängstigend tief in die unheimliche Atmosphäre von “Stranger Things” eintauchen – dank diesem 360-Grad-Video. Wer die Serie noch nicht kennt, der braucht keine Spoiler zu befürchten, das VR-Video fängt einfach nur hervorragend die Stimmung ein. Dass es in der Serie um Monster geht ist wohl jedem klar, der sich auf “Stranger Things” einlässt. Also bitte beim Anschauen des Videos (nicht) erschrecken, wenn eines der Dinger plötzlich hinter dir steht!

“Stranger Things” wurde bereits am 15.Juli auf Netflix zum Streamen bereitgestellt. Für Fans von 80er Jahre Horror im Stile von Poltergeist ist die Serie ein absolutes Muss!

Winona Ryder, Schauspieler-Queen der 90er Jahre, spielt die Hauptrolle in der achtteiligen Serie. Sie begibt sich auf die Suche nach ihrem spurlos verschwundenen Sohn, der in einer Art Parallelwelt gefangen zu sein scheint. Das mysteriöse Mädchen “Elfi” mit ihren telepathischen Fähigkeiten begeistert genauso, wie der fabelhafte Vorspann im 80er-Jahre-Look. Nach acht Folgen der ersten Staffel, warten Fans nun gespannt auf die Bekanntgabe der Fortsetzung.

Tags :
  1. Die Serie ist wirklich super. Habe sie am Stück gesuchtet.

    Aber die 360 Grad Demo ist zu steril. Man sieht das es CG ist und keine tatsächliche Filmaufnahme (zumindest wirkt es so). Auch taucht das Monster einfach aus dem nichts auf.

    Generell stehe ich 360 Grad Videos positiv gegenüber, aber hier haben wir leider einen schlechten Vertreter des Genres.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising