Aldi bringt Akoya E7420 Notebook mit 17,3“ HD-Display

(Bild: Medion)

Aldi Süd bringt ab dem 29. August 2016 ein Notebook mit riesigem Bildschirm auf den Markt, das mit einem Intel Core i3-6100U Prozessor mit 2,3 GHz ausgerüstet ist. Das Medion Akoya E7420 ist nur für begrenzte Zeit erhältlich.

Das Medion Akoya E7420 wird im Aldi-Südland ab dem 29. August 2016 verkauft. Es verfügt über einen 17,3 Zoll großen Bildschirm, einen Intel Core i3-Prozessor, 4 GByte DDR3L Arbeitsspeicher und schnelle SSD mit 128 GByte Speicherplatz.

Die SSD ist natürlich sehr klein – deshalb wurde eine zweite Festplatte mit 1 TByte Speicherkapazität eingebaut. Das Display kommt auf eine Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln. Im Notebook war außerdem Platz für einen DVD-CD-Brenner und einen Gigabit-Ethernetanschluss sowie eine Webcam und ein Mikrofon. Dazu kommen zwei Lautsprecher.

Die Lösung Intel Wireless-AC3165 mit Bluetooth-4.1-Funktion sorgt auch für WLAN-Verbindungen. Ein Kartenleser für SD-Karten ist ins Gehäuse integriert. Die Schnittstellen bestehen aus USB 3.0, USB 2.0, HDMI, LAN und VGA. Wie lange der Akku mit 45 Wh läuft, teilte Medion nicht mit. Auf dem Gerät läuft Windows 10 Home und eine Testversion von Microsoft Office 365.

Das Medion E7420 soll ab dem 29. August für 499 Euro in allen Aldi-Süd-Filialen erhältlich sein. Es misst 420 x 28 x 279 mm und wiegt rund 2,7 kg.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising