Luke Cage auf Netflix – Erste Reviewer sind begeistert

Marvel's Luke Cage

Bald feiert die neue Netflix-Serie Luke Cage aus dem Marvel-Universum seine Premiere und die ersten Kritiken lassen viel Gutes erhoffen. Nach Jessica Jones und Daredevil ist Luke Cage bereits die dritte Serienproduktion, die Streaminganbieter Netflix in Kooperation mit Marvel zum Leben erweckte.

Luke Cage

Bild 1 von 5

Marvel's Luke Cage
Marvel's Luke Cage (Bilderquelle: Myles Aronowitz/Netflix)

Das Magazin Den of Geek ist vor allem von dem Soundtrack maßlos begeistert: „Oh, and the tunes! The glorious tunes!“ Collider vergab der Serie fünf Sterne mit dem Prädikat Excellent und Comicsbeat geht soweit zu behaupten, Luke Cage wäre die beste TV-Serie, die aus dem Haus Marvel stammt.

Luke Cage – Der Mann mit der unzerstörbaren Haut

Schauspieler Mike Colter verkörpert den Titelhelden, der in Jessica Jones seinen Einstand feierte. Nun bekommt der Superheld mit der unzerstörbaren Haut seine eigene Serie. Durch ein sabotiertes Experiment erhält Luke Cage übermenschliche Kräfte und will erstmal im New Yorker Stadtteil Harlem untertauchen. Doch der Kampf um das Herz seiner Stadt ruft und seine Vergangenheit holt ihn bald ein.

Ab 30. September könnt ihr alle 13 Folgen der ersten Staffel auf Netflix abrufen. Auch wenn die zweite Staffel von Jessica Jones wohl noch bis mindestens 2018 auf sich warten lässt, wird es 2017 weitere Marvel-Serien geben: Iron Fist und The Defenders.

Bilderquelle: Myles Aronowitz/Netflix

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising