Pokémon GO Plus: Wearable ab sofort für iOS- und Android-Smartphones verfügbar

Pokémon GO Plus (Bild: Nintendo)

Auch wenn der große Pokémon-GO-Hype langsam aber sicher abklingt, sind immer noch zahlreiche Spieler auf der Jagd nach den virtuellen Monstern. Wer dabei nicht immer auf sein Handy gucken möchte (um zum Beispiel nicht überfahren zu werden oder von einer Brücke zu fallen), kann sich ab sofort das Wearable Pokémon GO Plus ums Handgelenk schnallen. Mit dem Smartwatch ähnlichen Gadget bleibt ihr immer auf dem Laufenden, auch wenn das Handy in der Hosentasche steckt.

Das Pokémon GO Plus-Armband verfügt nur über einen Knopf und eine LED-Anzeige. Diese leuchtet oder blinkt, wenn sich ein Pokémon in eurer Nähe befindet oder etwas Wichtiges im Spiel passiert. Auch über Vibrationen macht das Armband auf Geschehnisse im Spiel aufmerksam. Per Knopfdruck könnt ihr dann versuchen, das Pokémon zu fangen oder andere rudimentäre Aktionen ausführen. Aufgrund seines eingeschränkten Funktionsumfangs ist das Wearable auch nicht allzu teuer: Pokémon GO Plus gibt’s ab sofort im offiziellen Nintendo-Store für 39,99 Euro, im Einzelhandel scheint das Gadget etwas teurer zu sein.

Pokemon GO Plus Armband (Bild: Nintendo)

Pokémon GO Plus ist mit iOS-Geräten und Android-Smartphones kompatibel, die über Bluetooth verfügen. Wenn eure Pokémon-GO-App auf dem neuesten Stand ist (Version 1.7.1 bei iOS, Version 0.37.1 bei Android) findet ihr in den Einstellungen eine Anleituung, wie ihr das Armband mit eurem Smartphone beziehungsweise dem Spiel verbindet.

Ebenfalls interessant:
Russischer Youtuber könnte wegen Pokémon Go-Video im Gefängnis landen

Tags :Quellen:Nintendo TwitterVia:Nintendo Store

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising