Remix OS Player: Android-Apps bequem unter Windows starten

Remix OS Player (Bild: Jide.com)

Ihr habt Lust, eure Android-Games und -Apps auch auf dem Computer zu nutzen? Mit dem Remix OS Player von Jide kein Problem: Mit der ausführbaren Anwendung könnt ihr eure Android-Apps in einem separaten Fenster unter Windows starten. Dabei habt ihr sogar die Möglichkeit, mehrere Apps gleichzeitig zu verwenden.

Mit dem Betriebssystem Remix OS ermöglicht euch Jide schon länger, das Android-OS auf einem Windows-PC zu emulieren. Allerdings muss der Emulator über USB-Stick oder DVD gestartet werden; solange der Emulator läuft, habt ihr also keinen Zugriff auf euer Windows-System. Mit dem Remix OS Player macht Jide die Android-Emulation nun wesentlich komfortabler. Als ausführbare Datei könnt ihr den Player direkt unter Windows starten und eure Apps in einem separaten Fenster verwenden:

Aktuell emuliert der Remix OS Player Android 6 inklusive Google Play Store. Wer sich also neue Apps herunterladen möchte, kann das über den offiziellen Store tun. Ziemlich groß hingegen sind die Einschränkungen, was die „Systemvoraussetzungen“ betrifft: Ihr benötigt Windows 7 und einen Intel-Prozessor (i3 oder besser). AMD-Prozessoren werden laut Jide nicht unterstützt.
Ihr könnt euch den Remix OS Player kostenlos auf der offiziellen Jide-Website herunterladen.

Ebenfalls interessant: Huawei Nova: Mittelklasse-Android mit guter Kamera im Kurztest

Tags :Quellen:JideVia:Heise
  1. Remix OS war bisher kein Emulator sondern ein vollständiges Betriebssystem!
    -> „Allerdings muss der Emulator über USB-Stick oder DVD gestartet werden; solange der Emulator läuft, habt ihr also keinen Zugriff auf euer Windows-System. „

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising