Amazon Fire HD 8 – Neues Tablet bietet viel für wenig Geld

amazon-fire-hd-8-2016

Das Amazon Fire HD 8 (2016) kommt mit einem 1280 mal 800 Pixel 8-Zoll-Display, 12 Stunden Akkulaufzeit und im Vergleich zum Vorgänger doppelt so viel Speicher. Dabei ist es sehr günstig. Prime-Mitglieder zahlen, je nach Ausführung,  89,99 Euro bis 119,99 Euro. Alle anderen je 20 Euro mehr.[nggallery template=nme id=2130]

Im Detail bedeutet dies, dass die Version des Amazon Fire HD 8 mit 16 GByte Speicher und Spezielangeboten für Prime-Mitglieder 89,99 Euro, ohne Spezialangebote 99,99 Euro kostet. Die Version mit 32 GByte Speicher kostet 109,99 Euro, beziehungsweise 119,99 Euro. Kunden, die kein Prime-Abo bei Amazon abgeschlossen haben, zahlen je Version 20 Euro mehr.

Bei der Option mit Spezialangeboten erhalten Nutzer gesponserte Bildschirmschoner und Spezialangebote zu eBooks von Amazon direkt auf das Gerät. Sie werden als Bildschirmschoner angezeigt, sobald sich das Gerät im Ruhemodus befindet.

Das Tablet hat auf der Rückseite eine 2-Megapixel-HD-Kamera an Bord, auf der Vorderseite ist eine VGA-Kamera für Videochats integriert. Für den Sound sorgen die integrierten Stereolautsprecher.

Fire HD (Bild: Übergizmo)TEST: FIRE HD 8 (2015) UND FIRE HD 10 (2015) – EIN MUSS FÜR AMAZON-PRIME-KUNDEN

 

Angetrieben wird es von einer Quadcore-CPU mit 1,3 GHz Takt, der jetzt 1,5 GByte RAM (statt 1 GByte beim Vorgänger) zur Seite stehen. Den internen Gerätespeicher hat Amazon auf 16 respektive 32 GByte erhöht, wovon 11,1 beziehungsweise 25,3 GByte für Nutzerinhalte zur Verfügung stehen. Er lässt sich mithilfe von optionalen microSD-Karten um bis zu 200 GByte aufrüsten. Für Amazon-Inhalte steht gratis unbegrenzter Cloud-Speicher zur Verfügung, wie auch für alle Fotos, die auf Fire-Geräten aufgenommen wurden.

Die Laufzeit des 4.750-mAh-Akkus gibt der Online-Händler mit bis zu 12 Stunden an, die Ladezeit mit dem mitgelieferten Micro-USB-Ladegerät mit unter 6 Stunden. Das 21,4 mal 12,8 Zentimeter große Tablet ist 9,2 Millimeter dick und wiegt 341 Gramm. Als Betriebssystem kommt Fire OS 5 zum Einsatz.

 

 

Tags :Via:Mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, ZDNet.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising