Tschüss, Wochenendpläne! Ab heute gibt es Marvel’ s Luke Cage auf Netflix

Marvel's Luke Cage Bild: Myles Aronowitz/Netflix

Mit Luke Cage lässt Netflix nach Daredevil und Jessica Jones bereits die dritte Marvel-Superheldenserie auf seine Zuschauer los. Selten wurde eine US-Serie im Voraus so herbeigesehnt, denn Luke Cage ist der erste schwarze Held im Superhelden-Universum. Sein handfester Kampf gegen Gangster und politische Korruption sind auch ein Kommentar auf die Polizeigewalt gegen junge Afroamerikaner, die in jüngster Zeit in den USA um sich griff. Vergesst daher alle eure Pläne fürs Wochenende und versorgt euch  lieber mit Fressalien für euren Binge.

Luke Cage Netflix

Bild 1 von 5

Myles Aronowitz/Netflix
Marvel's Luke Cage

Wer bereits ein Fan der Marvelserie Jessica Jones war, für den ist Luke Cage kein Unbekannter. Als Gelegenheits-Boyfriend prügelte er sich an der Seite der New Yorker Privatdetektivin mit Superheldenkräften durch die Unterwelt. Netflix hat angekündigt, Jessica Jones über die erste Staffel hinaus verlängern zu wollen. Sicherlich wird Luke Cage auch in der zweiten Season der Erfolgsserie eine Rolle spielen.

Luke Cage ist ein Black Power-Held in Zeiten rassistischer US-Polizeigewalt

Vorerst prügelt sich der Held der Stunde aber solo durch die Niederungen des New Yorker Stadtteils Harlem. Und die Rolle steht dem Hauptdarsteller Mike Colter extrem gut. 40 Jahre hatte Luke Cage zuvor das Marvel-Comic-Universum mit Gastauftritten bereichert, bevor Netflix ihm eine eigene titelgebende Rolle gab. Der eigenwillige Charakter ist dabei ein Superheld der besonderen Art: Kugeln können dem gestählten Cage nichts anhaben, aber der Superhero zeigt sich auch von seiner verletzlichen Seite. Denn seine Erfahrung als junger Afroamerikaner, der sich immer wieder mit Rassismus in den USA konfrontiert sieht, fließt beeindruckend und mitunter auch auf bedrückende Weise in seine Rolle ein.

Angetrieben von treibenden Hip Hop-Beats gehört Netflix’ Luke Cage schon jetzt zu den Serienhighlights 2016. Schaut rein, ab heute stehen alle 13 Folgen als Stream zur Verfügung. Als Vorgeschmack hier schon mal der finale Trailer der Show.

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising