Gespräche mit US-Regierung: Bringt Facebook Gratis-Internet nach Amerika?

Facebook (Bild: Übergizmo.com)

Einem Bericht der US-Zeitung The Washington Post zufolge plant Facebook mit seinem Programm „Free Basics“ in unterversorgten US-Gebieten die Bevölkerung mit kostenlosem Internet zu versorgen. Der Konzern stehe dafür mit Regierungsvertretern im Gespräch. Nicht alle begrüßen die Initiative des Social-Media-Riesen.

Facebooks „Free Basics“-Dienst soll in ländlichen Regionen sowie in Gebieten, die in weiten Teilen von Niedrigverdienern bewohnt werden, einen beschränkten Zugang zum Web ermöglichen. Dies soll in enger Zusammenarbeit mit lokalen Netzbetreibern geschehen, wobei bei dem Zugang Facebook-Dienste gegenüber anderen Services im Web bevorzugt würden.

Die Facebook Initiative „Free Basics“ trifft auf Widerstand bei Kritikern

Erst kürzlich wurde eine Version des „Free Basics“-Zugangs in Indien von der zuständigen Regierungsbehörde kassiert. Die Begründung: Der Dienst verschaffe sich gegenüber anderen Marktteilnehmern ungerechte Wettbewerbsvorteile. Auf ähnliche Widerstände sein Programm betreffend, stieß Facebook zuletzt auch in Ägypten.

Dem Bericht der Washington Post zufolge befindet sich Facebook im engen Austausch mit Vertretern des Weißen Hauses, um einen Konflikt mit der US-Regulierungsbehörde zu vermeiden. Bereits jetzt bieten große Netzbetreiber in den USA wie AT&T und T-Mobile steuerbefreite Tarife an, um die US-Wirtschaft anzukurbeln.

Augenblicklich sind noch viele ländliche Regionen gegenüber den US-Küsten und Ballungsgebieten im Nachteil, da der Netzausbau nur stockend voran geht. Unklar ist noch, wie weit die Bestrebungen Facebooks gediehen sind und wie genau der „Free Basics“-Dienst in den USA aussehen soll. Mit großen Anbietern wie AT&T und T-Mobile plant der Social-Media-Riese jedoch nicht zu kooperieren und setzt stattdessen ganz auf die Zusammearbeit mit kleineren lokalen Anbietern.

Tags :Quellen:The Washington PostVia:The Verge
  1. Google und Facebook sind Weltdiktatoren und die größte Potentielle Gefahr für Freiheit. Beide Konzerne haben die Macht und die Resourcen mit Regierungen zusammenzuarbeiten und diese diese auch zu erpressen. Auf beiden Wegen können sie ihre Ziele erreichen. – Die sanfteste Versklavung seit es Schokolade gibt.
    SELL, die Freiheit ist wichtiger als Dein Ego, melde Dich zu Wort.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising