Erster Made by Google-Store eröffnet am 20. Oktober in New York

Made by Google Store in New York (Bild: Google)

Mit den Pixel-Smartphones, der Daydream-VR-Brille oder dem Lautsprecher Home will sich Google in Zukunft auch als Anbieter hochwertiger Hardware-Produkte etablieren. Dafür rührt der Internetriese aus Kalifornien schon seit geraumer Zeit die Werbetrommel. Ab dem 20. Oktober will Google seine Produkte auch im Stile des Einzelhandels an den Kunden bringen - mit einem Made by Google-Store in New York.

Laut der offiziellen Made by Google-Website öffnet der Store seine Pforten in der 96 Spring Street, rund fünf Meilen entfernt von den Stores von Microsoft und Apple in der Fifth Avenue. Ob es sich bei dem ersten Made by Google-Store um ein langfristiges Ladengeschäft handelt, bleibt abzuwarten. Ein dezentes „popup“ in der URL der Infoseite zum Geschäft lässt jedoch vermuten, dass es sich vorerst nur um einen Pop-Up-Store handeln wird.

Mit dem Made by Google-Store in New York verfolgt Google nicht zum ersten Mal ein klassisches Einzelhandelskonzept. Im Saturn in Hamburg gibt es bereits seit 2013 einen kleinen Google Store-im-Store. Und auch Android-Fans in London können bei Google einkaufen gehen. Dort befindet sich ein eigenständiges Geschäft in einem Curry’s PC World Store.

Wer am 20. Oktober zufällig in New York ist, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Zum offiziellen Release-Tag des Pixel-Smartphones hat sich Google für seinen Store sicher ein paar dufte Sachen einfallen lassen.

Ebenfalls interessant: Google Pixel kriegt beste Noten für seine Kamera

Tags :Quellen:Made by GoogleVia:Engadget

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising