Akku: Diese Smartphones laden schneller als das neue iPhone

(Bild: Shutterstock) Akku Zink Lithium

Voller Akku in unter zwei Stunden - das schaffen nur wenige Hersteller. Noch vor Samsung, Apple und HTC liegt dabei ein eher unbekanntes Unternehmen aus China.

Akkus sollen lange halten, viel Energie speichern und schnell geladen werden können. Einige Hersteller setzen dafür eigens sogenannte Schnellladetechniken ein und erreichen eine volle Ladung in rund anderthalb Stunden. Bei AnandTech hat man das neue Apple iPhone 7/Plus mit einigen Konkurrenten und Vorgängermodellen verglichen. Das Ergebnis: Apple hat sich verschlechtert.

Samsung viermal in Top 10 – auch mit brennendem Akku

Während das iPhone 6s und 6s Plus noch in 1,94 bzw. 2,8 Stunden voll geladen waren, brauchen das iPhone 7 und 7 Plus 2,08 und 3,07 Stunden. Die Konkurrenz ist deutlich schneller. Die Spitze der Liste von AnandTech führt das Meizu Pro 6 mit nur 1,51 Stunden Ladezeit an. Genauso lange braucht auch das Samsung Galaxy S7 mit Snapdragon 820-Prozessor.

(Grafik: AnandTech)

(Grafik: AnandTech)

An dritter Stelle liegt das iPhone SE mit 1,66 Stunden, gefolgt vom Galaxy Note 5, HTC 10 und Galaxy S7 Edge mit Snapdragon 820-Prozessor. Das darauf folgende Samsung Galaxy Note 7 braucht 1,88 Stunden – fängt aber auch Feuer.

Lies auch: Dieser Akku ist biegsam

Kleiner Tipp für iPhone 7-Besitzer*innen: mit dem Ladeadapter eines iPad lädt auch das iPhone schneller. Ob das nicht gefährlich ist? Laut Apple Support nicht.

 

Tags :Quellen:(Bild: Shutterstock)AnandTechVia:Tyler Lee, Übergizmo.com
  1. Es geht noch schneller.
    Das Xiaomi Mi5 (Quichcharge 3.0-Technik )lädt in 80 min auf 100 % , vor allem aber in 55 min auf 85% .- Und es gibt mehr Modelle, die das können.
    Es gibt sogar Powerbanke die diese Ladetechnik beherrschen. Schade, das der Recherche das entgangen ist- Mir scheint, die Recherche besteht oft aus… abschreiben.
    Die Werbung bei Quickcharge verheißt noch schnelleres Laden,..das sind meine nachgemessenen Werte mit verschiedenen Handyzuständen und Spezial-Ladegeräten, die man für Quickcharge benötigt( beim Mi5 beiliegend).
    gruß
    Norbert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising