ESA Mars-Mission: Verfolgen Sie die Landung im Live-Stream!

ESA Marsmission (Bild ESA)

Am heutigen Mittwochabend wird die Marssonde der europäischen Raumfahrtbehörde (ESA) auf dem Mars landen. Bereits am vergangenen Sonntag hatte sich das Landemodul mit dem Namen Schiaparelli vom Trägerschiff Trace Gas Orbiter erfolgreich getrennt.

Interessierte können im Live-Stream die Vorgänge im Raumfahrtkontrollzentrum der ESA in Darmstadt verfolgen, wie die Landung vonstattengeht. Voraussichtlich um kurz vor 17 Uhr deutscher Zeit wird Schiaparelli auf dem Mars aufsetzen. Wir wünschen Schiaparelli dabei viel Erfolg!

Gegen 20:30 Uhr wird es einen weiteren Live-Stream auf der Webseite der ESA geben. Auch hier dreht sich natürlich alles um die hoffentlich erfolgreiche Landung der Sonde auf dem Mars. Am morgigen Donnerstag wird die ESA gegen 10 Uhr eine Pressekonferenz abhalten, auf der es einen Mission-Status-Report abgibt. Erst dann wird die Raumfahrbehörde mit Sicherheit sagen können, ob die Landung ein voller Erfolg war. Auch erste Bilder von Schiaparelli sind am morgigen Donnerstag bereits zu erwarten.

Schiaparelli soll nach Leben auf dem Mars suchen

Die Hauptaufgabe der Mission „ExoMars“ ist es, nach Leben beziehungsweise Spuren ehemaligen Lebens auf dem Mars zu suchen. Schiaparelli ist dabei jedoch nur der erste Schritt. In vier Jahren will die ESA mit dem ExoMars Rover auch ein Fahrzeug auf dem Mars landen lassen, das dort weitere Untersuchungen anstellen soll.

Der Livestream:

Schiaparelli wird übrigens in der Nähe der Sonde Opportunity landen, ganz in der Nähe des Endeavour Kraters. Opportunity selbst wird versuchen ein Foto der landenden Schiaparelli aufzunehmen. Ob das gelingt ist allerdings unklar, da sich Opportunity derzeit im Endeavour Krater befindet.

Tags :Quellen:ESA

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising