Kommt das iPhone 8 in drei unterschiedlichen Varianten?

iPhone 7: Wie wird der Nachfolger aussehen? (Bild Apple)

Apple wird nächstes Jahr voraussichtlich das iPhone 8 vorstellen. Bei der Generation soll sich nicht nur das Design radikal ändern. Apple plant offenbar auch eine neue Bildschirmgröße.

iPhone 7 & iPhone 7 Plus

Bild 1 von 18

iPhone 7 von unten

Apple hat das iPhone 7 zwar gerade erst veröffentlicht. Das hält jedoch niemanden davon ab, bereits jetzt über die nächste iPhone-Generation zu spekulieren. Grundlagen dieser Spekulationen sind derzeit – rund elf Monate bevor Apple das nächste iPhone vorstellen wird – Einschätzungen von Analysten, die wiederum Quellen bei Apples Zulieferern oder gar bei Apple selbst haben.

Derzeit lassen sich drei Eigenschaften des nächsten iPhone ausmachen, die zumindest einigermaßen wahrscheinlich sind: So soll die nächste iPhone-Generation den Namen „iPhone 8“ tragen. Eigentlich wäre zwar „iPhone 7s“ dran. Apple möchte das Design des nächsten iPhones aber angeblich so radikal überarbeiten, dass es eine neue Zahl erhalten wird, um diese Änderung auch im Namen zu reflektieren. Wie genau dieses Design aussehen wird, weiß noch niemand, möglicherweise noch nicht einmal Apple selbst. Angeblich soll das iPhone 8 aber wieder ein Gehäuse aus Glas erhalten, wie es beim iPhone 4 und beim iPhone 4s schon einmal der Fall war.

iPhone 8: 4,7 Zoll, 5 Zoll und 5,5 Zoll

Die dritte Eigenschaft macht erst seit gestern die Runde: So berichtet die asiatische Webseite Nikkei Asian Review, dass das iPhone 8 in drei verschiedenen Varianten und damit in drei verschiedenen Größen kommen soll. Das kleinste Modell soll eine Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll besitzen, das größte Modell soll ein 5,5-Zoll-Display erhalten, genau wie es auch bei der aktuellen iPhone-Generation der Fall ist. Die dritte Bildschirmgröße soll dagegen bei Apples Smartphones noch nicht dagewesen sein. Denn die asiatische Webseite berichtet, dass es sich dabei um ein 5-Zoll-Gerät handeln soll, das zwischen den beiden anderen Versionen angesiedelt ist. Fans des kleineren iPhone SE beziehungsweise des iPhone 5s oder des iPhone 5 werden somit wohl enttäuscht sein.

iPhone 8 mit drei Modell- und Displayvarianten?

iPhone 8 mit drei Modell- und Displayvarianten?

Gleichzeitig sollen alle drei Smartphones aber insgesamt etwas kleiner werden. Denn Apple plant offenbar die Blenden, das ist der Rahmen zwischen Display und Rand des Geräts, deutlich kleiner zu machen als es bei den aktuellen Modellen der Fall ist.

Tags :Quellen:Nikkei Asian Review

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising