Smartwatch Gear S3: Marktstart verraten

Gear S3 (Bild: Samsung)

Samsung hat heute verraten, wann es seine neue Smartwatch in die Läden bringen wird. Sowohl die Gear S3 classic als auch die Gear S3 frontier wird es ab dem 18. November zu kaufen geben.

Samsung Gear S3

Bild 1 von 7

cof

Auf der Webseite Samsungs können die beiden Smartwatch-Modelle bereits seit dem 30. Oktober vorbestellt werden. Samsung schreibt weiter, dass die vorbestellten Geräte ebenfalls ab dem 18. November ausgeliefert werden. Wer die Uhr bei Samsung vorbestellt, erhält zudem ein zusätzliches Ersatzarmband. Außerdem können Interessierte die Smartwatch seit Kurzem auch auf Amazon.de vorbestellen.

Sowohl die Gear S3 classic als auch die Gear S3 frontier kosten 399 Euro. Während sich die beiden Versionen von Samsungs neuer Smartwatch äußerlich unterscheiden, sind sie innerlich baugleich. Beide Uhren kommen mit einem GPS-Sensor, einem NFC-Chip, WLAN und Bluetooth. Als Betriebssystem kommt Samsungs hauseigene Software Tizen zum Einsatz. Außerdem besitzen beiden Varianten einen Höhenmesser, einen Pulsmesser, ein Barometer, einen Lage- und einen Beschleunigungssensor. Das Display ist „Always-On“ und zeigt somit immer mindestens die Uhrzeit an und muss hierfür nicht extra durch das Drücken eines Knopfes oder eine Armbewegung aktiviert werden. Samsung hat die beiden Smartwatches auch IP68-zertifiziert. Die Gear S3 ist somit gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt.

Die Gear S3 ist etwas sportlicher

Gear S3 frontier (Bild: Samsung)

Gear S3 frontier (Bild: Samsung)

Die Gear S3 classic sieht mit ihrem runden 1,3-Zoll-Display und dem schlichten aber edlen Gehäuse wie eine reguläre Uhr aus und kommt mit einem Lederarmband. Die Gear S3 frontier besitzt einen etwas sportlicheren Look und wird ab Werk mit einem Silikon-Armband ausgeliefert. Da Samsung aber einen regulären Armbandanschluss verbaut hat, können sich Besitzer der beiden Uhren beliebige reguläre Uhrenarmbänder dazu kaufen.

Tags :Quellen:Samsung Via:Amazon.de
  1. ,,Während sich die beiden Versionen von Samsungs neuer Smartwatch äußerlich unterscheiden, sind sie innerlich baugleich.“
    nein liebe redaktion. besser recherchieren würd ich sagen. auch wenn der unterschied nur marginal ist, ist das innenleben nicht gleich.
    kann euch gerne weiterhelfen falls ihr selber nicht drauf kommt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising