CES: Huawei-CEO Richard Yu hält Keynote

richard-yu-1078

Am 5. Januar wird Huawei-CEO Richard Yu die Keynote-Rede der CES 2017 halten. Dort will er auf die Vision Huaweis und deren Rolle im Telekommunikationsmarkt eingehen. Die CES wird vom 5. bis 8. Januar in Las Vegas stattfinden und auch Übergizmo ist für euch wieder vor Ort um von den neuesten technischen Innovationen zu berichten.

Richard Yu wird seine Keynote-Rede am 5. Januar 2017 um 14 Uhr Ortszeit im The Venetian, Palazzo Ballroom, halten. In seiner Ansprache wird er laut der Pressemitteilung „die Vision von Huawei eines globaleren Innovationsmodells darstellen, das die Stärken der einzelnen Länder und Regionen erschließt und mit der Übernahme der neuesten Technologien und Techniken die Zusammenarbeit fördert.“ Außerdem will er „von Huaweis Plänen für die Zukunft der mobilen Welt erfahren, in der die neuesten Errungenschaften der künstlichen Intelligenz, virtuellen Realität und vernetzten Technologien integriert und mit globalen Elite-Partnerschaften und nachhaltiger Produktentwicklung kombiniert werden.“

Richard Yu gehört zu den wichtigsten und einflussreichsten Personen der Tech-Branche. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Huawei vor mehr als zwei Jahrzehnten im Jahr 1993. Seitdem hatte er verschiedene Funktionen bei Huawei inne, darunter CTO of Wireless R&D und Director der technischen GSM/UMTS-Vertriebsabteilung. 2006 wurde er zum President der Wireless Network Produktlinie von Huawei berufen und 2008 zum President of the European Region nominiert.

Er half maßgeblich mit, die Consumer-Sparte Huaweis zu einer der wichtigsten der Welt zu machen. Huawei ist in über 170 Ländern aktiv und mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung nutzt Huawei-Technik. Erst kürzlich erklärte er das Ziel, in zwei Jahren Apple überholt zu haben. Derzeit rangiert Huawei in der Mobil-Sparte auf Platz drei hinter Apple und Samsung. 

Tags :Bildquelle :Pressemitteilung CES

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising