Windows 10: Marktanteil steigt im November auf neuen Höchstwert

Marktanteil von Windows 10 im November 2016 (Bild: Netmarketshare.com)

Mit 23,72 Prozent hat der Marktanteil von Windows 10 im November einen neuen Höchstwert erreicht. Das geht aus dem aktuellen Datenmaterial des Analyse-Anbieters Net Applications hervor. Demnach seien viele Anwender von Windows 7 zu Windows 10 gewechselt, was aber nichts an der Marktdominanz des alten Microsoft-Betriebssystems ändert.

Im Vergleich zum Oktober liegt das Plus von Windows 10 bei 1,13 Prozentpunkten. Der Anteil von Windows 7-Nutzern ist im gleichen Zeitraum um 1,21 Prozent gesunken. Trotzdem ist und bleibt Windows 7 das beliebteste Betriebssystem – nicht nur in der Microsoft-Familie, sondern auch im Vergleich mit allen anderen. Aktuell liegt der Marktanteil von Windows 7 bei knapp 47,2 Prozent, gefolgt von Windows 10 (23,72 Prozent), Windows XP (8,63 Prozent), Windows 8.1 (8,01 Prozent) und Mac OS 10.11/10.12 (beide zusammen: 4,2 Prozent). Linux kommt auf 2,31 Prozent.

Insgesamt machen die Betriebssysteme von Microsoft knapp 91 Prozent aus – etwas weniger als im Oktober, aber immerhin der zweithöchste Wert in diesem Jahr.

Marktanteile von Betriebssystemen im November 2016  (Bild: Netmarketshare.com)

Net Applications analysiert, mit welchen Betriebssystemen, Browsern und Suchmaschinen Nutzer auf das Internet zugreifen. Dabei sammelt das Unternehmen Datenmaterial sowohl über die Desktop- als auch über die mobile Anwendung der Programme. Wer sich für Entwicklungen auf dem Markt interessiert (und jeder andere natürlich auch), erhält auf Netmarketshares.com wöchentlich neue Zahlen.

Ebenfalls interessant:
Chuwi Hi10 Pro im Test – Günstiger Tablet-Zwitter mit Windows und Android

Tags :Quellen:NetmarketshareVia:ZDnetBildquelle :Netmarketshare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising