Star Trek ComBagde: Science-Fiction wird Realität

Star Trek ComBadge (Bidl: Star Trek)

Jeder Star Trek Fan wird sich einmal gewünscht haben, genau wie die Crew der Enterprise, der Voyager oder von Deep Space Nine einfach auf seine ComBadge drücken zu können. Diese Aktion ermöglicht in den TV-Serien die Annahme oder den Start eines Telefongesprächs direkt über die ComBadge. Alternativ kann damit auch einfach der Computer nach wichtigen Informationen befragt werden. Und jetzt ist diese ComBadge Realität geworden.

Die ComBadge gibt es im offiziellen Star Trek Fan Shop und auf der Webseite ThinkGeek zu kaufen. Der Preis liegt bei knapp unter 80 US-Dollar.

Die Star Trek ComBadge benötigt ein Smartphone, um funktionieren zu können. Der Nutzer koppelt sie einfach über Bluetooth 4.2. Anschließend ist es möglich, mit einem Tipp auf die Badge einen Telefonanruf entgegen zu nehmen oder zu starten. Ein eingebautes Mikrofon und ein Lautsprecher übertragen den Ton. Außerdem kann man über die ComBadge auch Musik steuern oder die verschiedenen Smartphone-Sprachsteuerungen Siri, Google Now und Cortana bedienen.

Star Trek ComBadge wird mit Magnet befestigt

Geladen wird die ComBadge, die wie ihr fiktives Gegenstück aus der Serie „Star Trek: Das nächste Jahrhundert“ gestaltet ist, über einen einigermaßen versteckten Micro USB Port. Die interne Batterie soll bis zu 10 Stunden Betrieb garantieren. An der Kleidung wird das Gadget mittels eines Magneten befestigt.

Der Hersteller wirbt für seine ComBadge auch damit, dass sie den Sound aus der Serie macht, wenn man auf sie drückt. Man solle deshalb zumindest zu Beginn immer sein Ladekabel dabei haben, weil man angeblich gar nicht genug vom Drücken bekommen kann. Wir hoffen ganz im Gegenteil, dass man diese „Feature“ auch ausschalten kann.

Tags :Quellen:Star Trek

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising