Hands-On: Lenovo Legion Y720 im Video

Lenovo Legion Y720

Lenovo kommt mit dem Legion Y720 und dem Y520 den Wünschen vieler Gaming-Fans nach und bringt Laptops mit zahlreichen wichtigen Funktionen für das Spielen auf die CES nach Las Vegas. Matthias ist vor Ort und konnte das Y720 bereits genauer anschauen und für euch vor die Kamera bekommen.

Lenovo Legion Y720

Bild 1 von 7

Lenovo Legion Y720

Lenovo Legion Y720 im Hands-On Video

Gaming-Laptop von Lenovo als erster mit Dolby Atmos

Der Lenovo Legion Y720 kann sich in der Welt des Spielens durchaus sehen lassen. Der Laptop zeigt sich in einem sowohl für Gaming Laptops, als auch Lenovo typischen Design. Die Tastatur ist farblich unterschiedlich beleuchtet, so dass die relevanten Keys schneller gefunden werden können – und natürlich, damit es cooler aussieht. Aber kommen wir zu den harten Fakten:

Lenovo Legion Y720

Neuer NVIDIA GeForce Chip verspricht starke Grafik

Das wichtigste Feature ist, dass das Gerät mit Dolby Atmos daherkommt. Es ist somit der erste Laptop überhaupt, welcher mit dem hochwertigen Soundsystem ausgestattet ist, was vielen Leuten wohl sehr viel Freude bereiten wird. Für den richtigen Wumms kommen zwei JBL-Lautsprecher mit Subwoofer zum Einsatz. Im Legion Y720 steckt entweder ein vierkerniger Intel Core i5-7300 HQ oder ein i7-7700 HQ, je nach Geldbeutel. Außerdem kommen 16 GB RAM und ein 15,6 Zoll großes mattes Display zum Einsatz. Dieses ist in Full-HD-Auflösung oder als 4k-Screen zu haben. An Festplatten stehen die unterschiedlichsten Modelle zur Verfügung, hier kann man sich einbauen lassen, was das Game-Herz begehrt, ebenfalls sind sämtliche Anschlüsse, z.B. der USB-Type-C-Anschluss mit Thunderbolt-Support sowie drei USB-Buchsen, am Gerät auf’s Spielen ausgelegt.

Lenovo Legion Y720

Das Legion Y720 kommt mit Dolby Atmos-Sound

In allen Varianten kommt die neue GPU von NVIDIA, die GeForce GTX 960 zum Einsatz. Dies sollte also für mehr als ordentliche Leistung und Grafik sorgen. Ebenfalls leistungsstark ist der 60 Wh starke Akku, der laut Hersteller für etwa fünf Stunden am Stück Laufzeit sorgen soll. Das vorinstallierte Betriebssystem auf dem als VR-Ready deklarierten Gerät ist Windows 10.

Preis und Verfügbarkeit

Der Lenovo Legion Y720 wird in der Basis-Ausstattung 1499 Euro kosten, der etwas schwächere Legion Y520 ist mit 899 Euro günstiger. Allerdings fehlen diesem einige Power-Punkte, er verfügt über einen schwächeren Akku und ist nur mit Full-HD-Auflösung erhältlich. Außerdem kommt er mit dem etwas schwächeren Midrange-Grafikchip GeForce GTX 1050 Ti auf den Markt. Der Verkaufsstart für Deutschland wird erst im März sein, wer also überlegt, sich ein Lenovo Legion Y720 oder Y520 zu bestellen, hat dafür noch ein wenig Zeit.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising