Nintendo Switch: Preis und Verfügbarkeit

Nintendo Switch (Nintendo)

Nintendo hat heute Morgen das offizielle Ankündigungs-Event seiner neuen Spielekonsole veranstaltet. Das Unternehmen verriet dabei unter anderem wie viel die Konsole kosten wird und ab wann man sie kaufen kann.

Das wichtigste auf einen Blick: Die Nintendo Switch kostet ziemlich genau 300 Euro und kommt am 3. März weltweit in den Handel. Bereits jetzt ist in einigen Ländern auch schon die Vorbestellung gestartet worden.

Zusammen mit der neuen Spielekonsole hat Nintendo auch gleich einige Spiele angekündigt, die zum Kauf der Nintendo Switch anregen sollen. So wird es unter anderem die Spiele „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“, „Arms“, „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Fifa“ für die Konsole geben. Außerdem wird das Unternehmen eine Spielesammlung namens „1, 2, Switch“ veröffentlichen. Diese Spielesammlung beinhaltet in erster Linie Minispiele, die unter anderem zur Demonstration der Fähigkeiten der Konsole dienen sollen.

Nintendo Switch ist ein Hybride

Die Nintendo Switch ist damit nicht günstiger als die Xbox One und etwas teurer als die PlayStation 4. Das Unternehmen verlässt sich also darauf, dass Spieler die Konsole wegen den Features kaufen werden. Zu diesen Features gehört, dass es sich bei der Konsole um einen Hybriden handelt. Sie kann in einem Dock mit einem TV-Gerät verbunden und wie eine normale Spielekonsole verwendet werden. Sie kann aber auch aus dem Dock herausgenommen und unterwegs verwendet werden.

Dies wird möglich, weil die Switch ein eigenes Display besitzt und der Controller gesplittet werden kann. Unterwegs ist aber die Leistung der Konsole etwas eingeschränkt. Wie lang der Akku im portablen Zustand durchhalten wird, hängt in erster Linie vom Spiel ab: Nintendo sagt, dass die Batterie zwischen 2,5 und 6 Stunden durchhalten kann.

Tags :Quellen:Nintendo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising