LG G6: KI Google Assistent hält Einzug

LG G5 (Bild: LG)

Zwei verschiedene Quellen wollen neue Informationen zu LGs nächstem Flaggschiff-Smartphone, dem LG G6, in Erfahrung gebracht haben. So soll das LG G6 den Google Assistenten vorinstalliert haben. Beim Google Assistenten handelt es sich um die neue Künstliche Intelligenz des Internet-Giganten. Diese ist deutlich schlauer als ihr Vorgänger Google Now. Damit wäre das LG G6 erst das dritte Smartphone nach dem Google Pixel und dem Google Pixel XL, auf dem der Google Assistent zum Einsatz kommt.

Der Google Assistent gilt als der aktuell schlauste Sprachassistent für Smartphones. Siri kann ihm bei weitem nicht das Wasser reichen. Denn der Google Assistent ist dazu in der Lage Kontextinformationen selbstständig und zuverlässig einzuordnen und abzuarbeiten. Es ist damit also möglich, Folgeanfragen zu stellen ohne einen Rückbezug auf den vorherigen Befehl nehmen zu müssen. Google hatte dies auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O im vergangenen Mai eindrucksvoll demonstriert. Erst Samsung könnte Googles neue KI mit Bixby übertreffen. Bixby ist Samsungs neuer Sprachassistent, der auf der hochgelobten KI Viv basiert und auf dem Galaxy S8 erstmals Einzug halten soll.

LG G6 soll Unibody-Gehäuse erhalten

Die zweite neue Information zum LG G6 ist ein Foto. Dieses zeigt angeblich das fertige Smartphone. Verifizieren lässt sich diese Behauptung aber nicht. Ist das Foto echt, bestätigt es ein Gerücht: Denn das Unternehmen wird angeblich auf die modulare Bauweise, die beim LG G5 zum Einsatz kam, verzichten. Ja sogar nicht einmal der Akku wird austauschbar sein. Auf dem Bild ist dementsprechend ein Unibody-Gehäuse zu sehen, wie es auch von diversen anderen Herstellern, darunter Apple, bevorzugt wird. So ein Unibody-Gehäuse sieht in der Regel schicker aus und verleiht dem Smartphone eine bessere Stabilität. Einen austauschbaren Akku verbietet es aber.

Tags :Quellen:CNet.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising