Superleichtes Notebook Toshiba Portégé X20W im Hands-On

(Bild: Ubergizmo)

Toshiba hat uns das Notebook Portégé X20W gezeigt - und wir zeigen es euch. Das dünne und leichte Notebook ist mit einem Intel Core Prozessor (U-Serie) der siebten Generation ausgerüstet, besitzt 360-Grad-Scharniere, die es in ein Tablet verwandelt, wenn man das Display umschlägt? Und sonst? Lest selbst.

Toshiba Portégé X20W - Die Bilder

Bild 1 von 15

Toshiba Portégé X20W

Das Notebook Portégé X20W ist ein Hybridgerät, das sich mit einem Handgriff in ein Tablet und zurück in ein Notebook verwandeln lässt, in dem man das Display umklappt. Das Portégé X20W soll nach Herstellerangaben über eine Batterielaufzeit von bis zu 16 Stunden verfügen und soll per Schnell-Ladefunktion in 30 Minuten wieder Saft für 4 Stunden nachtanken. 

Der Portégé X20W wird in Deutschland ab Februar 2017 zu einem Preis ab 2.015 Euro verkauft.

Das Gerät wiegt 1.100 Gramm und und ist 15,4 mm hoch. Durch sein Magnesiumchassis soll es besonders robust sein, was aber auch ein Verdienst des Gorilla Glass 4 auf dem 12,5 Zoll großem Full-HD-Display ist. Die Gehäusefarbe ist, auch wenn es im Video nicht so aussieht, nicht schwarz sondern dunkelblau. Toshiba nennt das Onyx.

Neben einem Fingerabdruckleser und IR-Kamera für die Gesichtserkennung ist ein Kensington-Lock für die passive Sicherheit eingebaut.

Im Notebook stecken Harman/kardon Stereo-Lautsprecher, die sich dem Neigungswinkel des Displays anpassen. Toshiba bietet für das Portégé X20W ein Thunderbolt 3 Dock an, das Schnittstellen wie USB Typ C, HDMI, DisplayPort, VGA und LAN zur Verfügung stellt. Ein kleineres USB-C Travel Dock beinhaltet HDMI, VGA, LAN und USB 3.0. Beide Docks brauchen kein separates Netzteil.

Sollte das Notebook im ersten Jahr nach Kauf zum Garantiefall werden, erhält der Kunde sowohl den vollen Kaufpreis des Notebooks als auch das kostenlos reparierte Gerät zurück. Das hört sich gut an, aber die Registrierung innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb des Geräts darf man dafür nicht vergessen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising