WhatsApp führt Positions-Tracking ein

(Bild: WhatsApp)

Mit der neuen WhatsApp-Funktion soll sich die Position von Freundinnen oder Freunden verfolgen lassen. Noch ist die Funktion nur in der Beta-Version aufgetaucht.

 Eine Beta-Version für Android und iOS enthält die WhatsApp-Funktion „Live Locations“. Damit kann die eigene Position in Gruppenchats freigegeben werden, sodass Freunde deinen Standort einsehen können. Nützlich kann das zum Beispiel sein, wenn man sich als Gruppe trifft und sehen möchte, ob andere nicht mehr weit entfernt sind, oder sich verspäten werden. 

„Live Locations“ wird standardmäßig ausgeschaltet sein. Wer seine Position in Echtzeit in einer Gruppe teilen möchte, muss dies explizit in den Einstellungen freischalten. Echtzeit bedeutet in diesem Fall übrigens nicht, dass jeder einzelne Schnitt verfolgt werden kann. In den Einstellungen lässt sich auch das Intervall der Standort-Aktualisierung festlegen. Die eigene Position kann dadurch im Minuten-, Zwei-Minuten-, oder Fünf-Minuten-Takt mitgeteilt werden.

Lies auch: Bundeszentralamt für Steuern warnt vor falscher Steuerrückzahlung auf WhatsApp

Was haltet ihr von der neuen Funktion „Live Locations“? Sinnvolles Feature, gefährliche Datensammlung, oder alles halb so wild, da sich Positionsdaten ohnehin abgreifen ließen?

Tags :Via:t-onlineBildquelle :WhatsApp
  1. ….ich kann eine solche Erweiterung nur ablehnen.
    Nicht genug damit das WA seit der Übernahme sämtliche Nutzerdaten (auch die der Kontakte)sammelt, soll ich jetzt noch mein offizielles Einverständnis für das Tracking geben? Sicher nicht. Der Eine oder andere könnte das auch nutzen um seine Freunde oder Partner zu bespitzeln, oder es unterstütz schnelle Zusammenführung von Menschen( siehe Köln 2015).
    Aber egal wie wir uns entscheiden werden wird der Konzern sein Project auf den Weg bringen ob wir wollen oder nicht. Glücklicherweise werden wir auch nie komplett erfahren welche Daten gesammelt werden und wofür diese verwendet werden. Von mir ein klares „NEIN“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising