Gear VR Controller: Es dauert nicht mehr lange

Gear VR (Bild: Samsung)

Samsungs Virtual-Reality-Brille Gear VR ist bereits seit einiger Zeit auf den Markt. Primär eignet sich das Gerät aber in erster Linie nur zum Ansehen von Videos. Denn es gibt für das Headset, in das ein Samsung-Galaxy-Smartphone eingehängt wird, keinen von Samsung produzierten Controller. Das wird sich aber bald ändern. Denn Samsung hat soeben das letzte Zertifikat für den Gear VR Controller erhalten.

Dieses Zertifikat ist das Bluetooth-Zertifikat der Federal Communications Commission, einer US-Regulierungsbehörde, die gerne mit FCC abgekürzt wird. Das bedeutet, dass das Gerät nun eigentlich Marktreif ist. Es stellt sich nur noch die Frage, wann es diesen Controller für die Gear VR in den Geschäften zu kaufen geben soll.

Controller kommt wahrscheinlich mit der nächsten Gear VR

Wahrscheinlich kann dies aber noch ein wenig dauern. Denn Samsung plant womöglich den Gear VR Controller zusammen mit der nächsten Version des VR-Headsets Gear VR zu veröffentlichen. Wann dies geschehen wird, ist noch unklar. Mit ein wenig Glück werden wir die neue Gear-Brille aber bereits auf dem Mobile World Congress (MWC) zu sehen bekommen. Diese Messe wird am nächsten Montag in Barcelona beginnen und Samsung wird dort groß vertreten sein. Wir erwarten mindestens ein neues Tablet, ein neues Convertible á la Surface Pro und diverse Experimente von dem südkoreanischen Unternehmen.

Wie genau der Controller für die Gear VR aussehen wird und welchen Funktionsumfang er besitzen wird, ist noch nicht ganz klar. Gesichert ist bisher lediglich, dass er via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden kann und dass er sich für die Nutzung mit einer Hand eigenen wird.

Tags :Quellen:SamMobile

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising