Schnelles Thunderbolt-3-NAS von Qnap ist da

QNAP TVS-1282T3 (Bild: Qnap)

Das NAS Qnaps TVS-1282T3 soll laut Hersteller mit 40 Gbit/s eine enorm hohe Datendurchsatzrate bieten und ist mit vier Thunderbolt-3-Ports sowie drei HDMI-Ausgängen ausgerüstet. Der Preis liegt bei stolzen 4.035 Euro.

Qnap Systems bestückt das NAS TVS-1282T3 mit einem Intel-Prozessor der 7. Generation (Intel Core i5- oder Core i7-Quadcore) sowie wahlweise 16, 32 oder 64 GByte RAM sowie mit vier Thunderbolt-3-Ports sowie drei HDMI-Anschlüssen. Dazu kommen zwei LAN-Ports, vier Gigabit-LAN-Ports, fünf USB-3.0-Ports, ein 3,5-Millimeter-Audioanschluss sowie zwei integrierte Lautsprecher. Es ist zum Beispiel für den Anschluss am neuen MacBook Pro gedacht.

Aber was macht man mit so einem Speicher? Zum Beispiel 4K-Videobearbeitung

Das Business-NAS verfügt über acht Schächte für 3,5 und 2,5-Zoll-Festplatten sowie über vier Schächte für 2,5-Zoll-SSDs und ist dem Hersteller zufolge werkzeuglos bestückbar.

Neben Thunderbolt-3-Konnektivität kann das TVS-1282T3 mit integrierter 10-GbE-LAN-Karte gleichzeitig allgemeine Ethernet-Dienste ausführen und bietet sich damit als Dreifachlösung (Thunderbolt/NAS/iSCSI) an.

Die Thunderbolt-3-Ports sind zu USB-Typ-C-Kabeln und -Geräten kompatibel und unterstützen 10-GBit/s-fähiges USB 3.1 der 2. Generation. Damit unterstützt das TVS-1282T3 neue, schnellere USB-Geräte zur Übertragung großer Dateien.

Das NAS kommt mit SATA-6-GBit/s-M.2-SSD-Steckplätzen sowie 2,5-Zoll-SSD-Steckplätzen. Bei einer Bestückung mit 10-TByte-Festplatten, unterstützt das TVS-1282T3 bis zu 80 TByte Bruttokapazität und kann an bis zu sechs QNAP-Thunderbolt-Erweiterungsgehäuse – TX-800P und TX-500P – angeschlossen werden. Über Virtual JBOD (VJBOD) lässt sich die Speicherkapazität des NAS erweitern.

Das Qnap-NAS ist aktuell in drei Konfigurationen erhältlich. Das TVS-1282T3-i5-16G kommt mit 3,4-GHz-Quad-Core-Prozessor Intel Core i5-7500, 16 GByte DDR4 RAM, der bis zu 64 GByte erweiterbar ist. Kostenpunkt: 3390,31 Euro. Für 3985,31 Euro ist das TVS-1282T3-i7-32G bereits mit einem 3,6-GHz-Quad-Core-Prozessor Intel Core i7-7700, 32 GByte DDR4-RAM (erweiterbar bis 64 GByte) bestückt. Top-Modell ist das TVS-1282T3-i7-64G für 4342,31 Euro. Es bringt einen 3,6-GHz-Quad-Core-Prozessor Intel Core i7-7700 und 64 GByte DDR4-RAM mit.

Tags :Quellen:Mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, ZDNet.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising