IT-Messe „B-CON – Innovation Expo“ blickt in digitale Zukunft

B-CON – Innovation Expo

Was ist digitale Transformation? Wie lässt sie sich an individuelle Anforderungen anpassen, in unseren beruflichen und persönlichen Alltag integrieren? Um diese Fragen ging es auf der ersten IT-Messe "B-CON – Innovation Expo 2017", die am 27. April in Hofkirchen bei Passau stattfand.

Mehr als 400 Gäste aus mittelständischen Unternehmen, Politik, Medizin und Forschung konnten sich auf dem Gelände des Veranstalters HARTL GROUP über die Möglichkeiten des digitalen Wandels informieren. Neben zahlreichen Fachvorträgen standen den Besucher auch Live-Demos und Keynotes als Informationsquellen zur Verfügung.

Wem dies nicht genügte, konnte sich an die Branchenvertreter direkt wenden. Zu den Ausstellern der Beacon-Technologie und Convention gehörten internationale Konzerngrößen wie HPE, IBM, Microsoft, Parallels und Acronis. Aber auch Vertreter regionaler Unternehmen wie cowotech und T.CON standen den Besuchern Rede und Antwort.

„Wir wollten zum 25. Jubiläum der Hartl Group nicht einfach nur eine Feier veranstalten. Wir wollten vor allem unseren Kunden und Partnern zeigen, wie wir die Digitale Transformation kleinen und mittleren Unternehmen am besten kommunizieren, erklären und bildlich darstellen können“, sagt Peter Hartl, Geschäftsführer der Hartl Group, in einem Pressestatement.

B-CON – Innovation findet künftig zwei Mal jährlich statt

Da dieser Anspruch auf reges Interesse stieß, soll es noch dieses Jahr eine zweite Veranstaltung geben. „Der Zuspruch seitens der Hersteller, Kunden und Partner war immens. Neben direkten Anfragen einiger Kunden haben wir vor allem durchweg das Feedback bekommen, genau die Technologie und Innovation gezeigt zu haben, die im Mittelstand auch tatsächlich schon heute genutzt werden kann. Wir planen die B-CON – Innovation Expo ab jetzt zweimal im Jahr zu veranstalten.“ Der zweite Termin für 2017 ist für den Herbst anvisiert.

Tags :Quellen:Hartl Group

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising