Star Trek: Discovery – Der erste echte Trailer ist da!

Star Trek Discovery (Bild: YouTube)

CBS hat den ersten echten Trailer für die anstehende Fernsehserie „Star Trek: Discovery“ veröffentlicht. Bereits vor knapp einem Jahr gab es zwar einen ersten Teaser. Dieser bestand jedoch im Wesentlichen lediglich aus einen noch nicht ganz fertiggestellten CGI-Raumschiff, das auch viel Kritik erhielt.

Der erste Trailer zeigt dagegen nun auch erstmals Charaktere, ein Raumschiff, Klingonen und andere Aliens. Auch Story wird in dem actiongeladenen Trailer angedeutet, allerdings wird nicht einmal ansatzweise verraten in welche Richtung diese gehen wird. Zudem scheint der Hauptcharakter nur zur Hälfte Mensch zu sein. Es wird der Eindruck erweckt, dass der Vater Vulkanier sein könnte. Aber seht selbst:

„Star Trek: Discovery“ unterscheidet sich von allen anderen Star-Trek-Serien. Denn sie steht in der Tradition von True Detective. Die erste Staffel erzählt eine durchgehende Geschichte. Alleinstehende Episoden soll es nicht geben. Die zweite Staffel könnte dann mit anderen Charakteren eine neue Geschichte erzählen, die zu einer anderen Zeit stattfindet. Gleichzeitig soll Discovery realistischer und „dunkler“ sein als es Star Trek je zuvor war. Hauptcharakter ist außerdem nicht der Captain, sondern die erste Offizierin der Discovery. Die erste Staffel spielt rund zehn Jahre bevor Kirk in der originalen Serie seine Abenteuer erlebte.

Wann kommt „Star Trek: Discovery“?

CBS wird die Serie auf einer neuen Online-Streaming-Plattform des TV-Netzwerks anbieten. In Deutschland wird Discovery aber auf Netflix zu finden sein. Unklar ist weiterhin, wann CBS die Serie fertiggestellt haben wird. Ursprünglich hätte die erste Folge im Januar 2017 herauskommen sollen. Dies wurde dann zunächst auf Mai 2017 und schließlich auf unbestimmt verschoben. Aktuell geht man aber davon aus, dass die Serie im Herbst 2017 kommen wird.

Tags :Quellen:YouTube

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising