Sony zeigt die Top Sehenswürdigkeiten der Welt

Big Ben in London, Bild: Mikael Buck

Verreist Du auch gerne? Machst Du am Urlaubsort auch viele Bilder von den Sehenswürdigkeiten? Und stellst diese dann gerne auf eines der sozialen Netzwerke? Dann bist du nicht der einzige. Das Internet wimmelt von Landschafts- und Städtebildern. Welche die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt sind, um diese Frage drehte sich eine Studie von Sony Mobile.

Top 30 Sehenswürdigkeiten auf Instagram

Bild 1 von 19

Eiffelturm, Paris, Frankreich, Bild: Lluís Salvadó
Eiffelturm, Paris, Frankreich, Bild: Lluís Salvadó

Mit dem Vormarsch sozialer Medien hat auch die Kunstform der Städtefotografie eine neue Dimension erreicht. Dank immer besserer Kameratechnik, die sich in nahezu jedem Smartphone findet, aber auch dank der Manipulierbarkeit digitaler Inhalte ist heute nahezu jeder ein Profifotograf.

Und weil die Internetgeneration so mitteilungsbedürftig ist, landen die Schnappschüsse immer wieder gerne auch auf Facebook, Instagram und Co. Im Netz finden sich unzählige Bilder, die den Alltag der Nutzer festhalten, aber auch etliche, in denen die Fotografen ihre Städte- und Landschaftseindrücke aus dem Urlaub dokumentieren.

Letztere Rubrik stand im Fokus einer von Sony Mobile durchgeführten Untersuchung. Dabei haben sich die Studienleiter auf dem sozialen Netzwerk Instagram umgesehen und hier die beliebtesten Städtemotive der Welt ermittelt. Im Ranking der Top 30 landen die üblichen Verdächtigen, wobei Frankreich mit dem – was denn sonst? – Eiffelturm (Platz 1), dem Louvre (Platz 3) und dem Notre Dame (Platz 6) am meisten in der Top Ten vertreten ist.

Hässliches und langweiliges Deutschland?

Die USA hat es mit zwei Sehenswürdigkeiten unter die zehn meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Welt geschafft: dem Empire State Building und dem Times Square. Die Freiheitsstatue landet auf der Elf. Deutschland punktet bei der Internetgeneration nicht gerade mit seinen Sehenswürdigkeiten. Die höchste Platzierung schafft, nein nicht etwa das Brandenburger Tor, auch nicht der Kölner Dom oder das Schloss Neuschwanstein. Die meistfotografierte Sehenswürdigkeit hierzulande sind die Reste der Berliner Mauer; das Motiv landet abgeschlagen auf Platz 24.

Im Folgenden die komplette Liste mit den 30 meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Welt. Die Bilder stammen von den ausgezeichneten Reisefotografen Lluís Salvadó, Achim Thomae und Mikael Buck, die die Motive mit einem Sony Xperia XZ abgelichtet haben.

Rang Sehenswürdigkeit Land Anzahl Instagram- Bilder  
1 Eiffel Turm Frankreich 4,654,699  
2 Big Ben UK 2,435,223  
3 Louvre Frankreich 1,740,908  
4 Empire State Building USA 1,570,167  
5 Burj Khalifa UAE 1,446,682  
6 Notre Dame Frankreich 1,330,688  
7 Petersdom Vatikanstadt 1,131,705  
8 Time Square USA 1,100,344  
9 Sagrada Familia Spanien 936,216  
10 Colosseum Italien 860,248  
11 Freiheitsstatue USA 813,930  
12 Machu Picchu Peru 745,815  
13 Alhambra Spanien 745,716  
14 Borobudur Indonesien 667,086  
15 Roter Platz Russland 591,430  
16 Erlöserstatue Brasilien 581,523  
17 Taj Mahal Indien 571,070  
18 Burj Al Arab UAE 534,562  
19 Berg Fuji Japan 533,696  
20 Buckingham Palace UK 498,280  
21 Tokyo Tower Japan 485,744  
22 Ha Long Bay Thailand 475,390  
23 Arc de Triomphe Frankreich 449,856  
24 Berliner Mauer Deutschland 434,869  
25 Trevi Brunnen Italien 427,708  
26 Chinesische Mauer China 412,603  
27 Opernhaus von Sydney Australien 408,919  
28 Tafelberg Südafrika 386,723  
29 Park Güell Spanien 383,853  
30 Sacré-Cœur Frankreich 376,730  
Tags :Quellen:Sony Mobile

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising