Moto G5S Plus: Die günstigste Dual-Kamera?

Moto G5 Plus (Bild: Motorola)

Bisher waren Dual-Kameras im Großen und Ganzen den High-End-Smartphones vorbehalten. Selbst beim iPhone hat nur die teurere Plus-Variante, das iPhone 7 Plus, so eine Dual-Kamera erhalten, nicht aber das iPhone 7. Das wird sicher aber jetzt dramatisch ändern.

Denn offenbar will nun auch Motorola mit dem Moto G5S Plus ein Smartphone mit Dual-Kamera auf den Markt bringen – zumindest wenn man GearIndia Glauben schenkt. Und GearIndia gilt eigentlich als ein recht zuverlässiges Leak-Medium auf gleicher Ebene wie @evleaks.

Eine Dual-Kamera kann verschiedene Vorteile bieten, je nachdem wie genau sie aufgebaut ist. Die Dual-Kamera dieses Moto G5S Plus soll aus einer RGB-Linse und einer Monochrom-Linse bestehen. Dies lässt darauf schließen, dass die zweite Linse in erster Linie für optischen Zoom zuständig ist. Genau wissen wir es aber noch nicht.

Moto G5S Plus wird für ein Smartphone mit Dual-Kamera recht billig sein

Das Moto G5S Plus wird außerdem mit einem Snapdragon-625-Prozessor ausgestattet sein. Das Display soll in der Diagonale 5,5 Zoll messen und der Arbeitsspeicher wird bei 4 GB RAM liegen. Der interne Speicher soll 64 GB betragen und wird vermutlich via microSD-Karte erweiterbar sein. Und das Ganze soll es für knapp unter 300 US-Dollar zu kaufen geben, wenn das Telefon im Laufe des Sommers auf den Markt kommt.

Zusammen mit dem Moto G5S Plus wird das Unternehmen, das seit einiger Zeit zum chinesischen Laptop-Hersteller Lenovo gehört, übrigens auch einen kleinen Bruder namens Moto G5S auf den Markt bringen. Dieses Gerät wird wohl ähnliche wie die größere Version ausgestattet sein, vermutlich aber ohne Dual-Kamera kommen.

Tags :Quellen:AndroidCentral

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising