„Carpool Karaoke“: Starttermin für Apple-Serie steht fest

(Bild: Apple)

Eigentlich sollte Apples erste eigenproduzierten Serie "Carpool Karaoke: The Series" bereits ab April dieses Jahres auf Apple Music ausgestrahlt werden. Doch der Termin konnte aus unbekannten Gründen nicht gehalten werden. Nun hat das Unternehmen einen neuen anvisiert. Im August ist es endlich so weit.

Wie aus einer Mitteilung von Eddy Cue, dem Chef für die Online-Dienste Apples, gestern auf dem Kurznachrichten-Dienst Twitter hervorgeht, startet „Carpool Karaoke“ am 8. August auf dem Streaming-Dienst. Nach der Premiere wird jeweils Dienstags eine weitere von insgesamt 16 Episoden der ersten Staffel ausgestrahlt, wie es bei Tech Crunch heißt.

Bei „Carpool Karaoke: The Series“ handelt es sich um eine Art Spin-off des gleichnamigen Segments aus der CBS-Sendung „The Late Late Show“ mit James Corden. Darin fährt der Moderator jeweils mit einem Promi in einem Auto durch die Stadt und singt mit ihm/ihr bekannte Songs. Der britische Moderator, Schauspieler, Komiker und Sänger ist auch in der Apple-Serie mit von der Partie. Er fungiert als ausführender Produzent der Sendung und wird bei einigen Episoden auch vor der Kamera zu sehen und zu hören sein. Laut Tech Crunch wird er mit Schauspieler und Musiker Will Smith sowie Basketballer LeBron James singen.

Promis singen miteinander

In den Episoden ohne Corden wird es offenbar diverse Prominenten-Paarungen geben. Unter anderem sollen Shakira sowie Komiker und Moderator Trevor Noah miteinander Karaoke singen. Außerdem hat man die Schauspielerinnen Sophie Turner und Maisie Williams gepaart. Während Sängerin Miley Cyrus mit ihrem Vater, dem County-Sänger Billy Ray, und der „gesamten Cyrus-Familie“ einen Auftritt haben wird.

Neben „Carpool Karaoke: The Series“ befindet sich mit „Planet of the Apps“ eine weitere Serie von Apple in der Mache. Dabei handelt es sich um eine Casting-Show, in der die besten App-Entwickler gesucht werden. Der Starttermin auf Apple Music steht noch nicht fest.

Tags :Quellen:TwitterTech Crunch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising