OnePlus 5 soll am 22. Juni auf den Markt kommen

OnePlus 3T (Bild: OnePlus)

Es scheint nun endlich einen Termin für den Marktstart des OnePlus 5 zu geben – und zwar einen zuverlässigen. So soll es den neuen „Flagschiff-Killer“ in Indien bereits zum Vorstellungstermin des Telefons am 22. Juni zu kaufen geben. Ach ja, einen Präsentationstermin hat das OnePlus 5 somit auch erhalten. Ob es das Smartphone bereits Ende Juni auch hierzulande zu kaufen geben wird, ist noch nicht bekannt. Tickets für das Präsentationsevent des OnePlus 5 gibt es am 12.Juni im OnePlusStore. Die Veranstaltung selbst findet in der indischen Großstadt Mumbai statt.

OnePlus 5: Günstige Spitze

Das OnePlus 5 wird größtenteils mit absoluter Spitzen-Hardware ausgestattet sein. Gleichzeitig wird das Telefon für so ein High-End-Gerät aber recht günstig sein. Wir gehen aktuell von einem Preis von rund 600 Euro aus. Vergleichbare Geräte kosten zwischen 700 und 900 Euro.

Das OnePlus 5 wird angeblich ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixel erhalten. Als Prozessor kommt wohl ein Snapdragon 835 (Octa.Core) von Qalcomm zum Einsatz. Als GPU ist ein Adreno 540 verbaut. Der Arbeitsspeicher soll bei 6 GB RAM oder 8 GB RAM liegen. Beim Speicher sollen sowohl 64 GB als auch 128 GB und 256 GB zur Auswahl stehen. Die Kapazität des Akkus wird voraussichtlich 3.300 mAh betragen. Außerdem sind Gerüchten zufolge Bluetooth 5.0 und selbstverständlich auch Wi-Fi ac, GPS, NFC und diverse andere Sensoren an Bord, die man bei einem Flaggschiff-Smartphone erwarten kann. Geladen wird das Telefon über einen USB-C-Port. Als Betriebssystem kommt OxygenOS zum Einsatz, das wiederum auf Android 7.1.1 basiert.

Tags :Quellen:TechRadar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising