Logitech erfüllt den Traum von der Ladestation im Mauspad

Powerplay Bundle (Bild: Logitech)

Der Hersteller von Computer-Zubehör Logitech hat endlich einen Jahre alten Traum erfüllt, der spätestens seit der Einführung kabelloser Tastaturen, Mäuse und andere Peripheriegeräte existiert: ein Mauspad, das gleichzeitig als Ladestation für die kabellose Maus dient.

Dieses Mauspad nennt sich Powerplay Bundle und kostet in etwa 100 Euro. Es besteht aus einer Fläche, in der die Technologie für das kabellose Laden integriert ist und die an die eigentliche Stromquelle angeschlossen wird. Darüber hinaus liefert das Unternehmen zwei passende Oberflächen, eine weiche Fläche und eine harte Fläche, für diese Unterlage mit. Nutzer müssen sich also nicht beim Kauf entscheiden, ob sie lieber „weich“ oder „hart“ arbeiten. Und zu guter Letzt ist im Bundle eine Scheibe namens „Powercore Module“ enthalten, das in die Maus kommt.

Damit das Ganze dann auch funktioniert, benötigt man noch eine Maus von Logitech, die mit diesem Lademauspad kompatible ist. Davon gibt es zunächst erst einmal nur zwei Stück: einmal die G903 und einmal die G703. Die G903 ist im Wesentlichen die Weiterentwicklung der G900 für rund 150 Euro. Die G703 ist eine verbesserte Version der G403 und für rund 100 Euro zu haben. Beiden Mäusen ist neben der Kompatibilität mit dem Powerplay Bundle der optische Sensor PMW3366 gemein. Außerdem haben beide Mäuse neue mechanische Buttons erhalten, die hochwertiger sein sollen als bei den Vorgänger-Generationen dieser Mäuse und dementsprechend länger durchhalten sollen.

Powerplay Bundle plus Mäuse kommen Ende des Monats

Logitech wird die beiden Mäuse und das Powerplay Bundle gegen Ende des Monats Juni auf die Märkte bringen. Wer also eine kabellose Maus nutzen möchte und sich nie wieder um das Wechseln von Batterien oder das aufladen des Akku kümmern möchte, der dürfte mit diesem Set genau richtigliegen.

Tags :Quellen:Ars Technica

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising